Unsere Artikel sind vielfältig kategorisiert – nutzen sie z.B. die Auflistung der populärsten Tags in der rechten Seitenleiste, oder besuchen sie die Tag-Seite. Außerdem können sie über Rubriken, Genres und Orte navigieren.

Alle Artikel kategorisiert unter »Beethoven«

Kinderkonzert mit dem SWR Symphonieorchester: Beethoven!

Rund 70 Mal ist Beethoven umgezogen – zuletzt nach Fellbach. Glauben Sie nicht? Umzugshelfer Malte Arkona kann ein Lied davon singen! Ein interaktives Kinderkonzert mit dem SWR Symphonieorchester unter der Leitung von Joseph Bastian. Sehen Sie den Livemitschnitt von nmzMedia im Auftrag des SWR aus der Fellbacher Schwabenlandhalle vom 5. Dezember 2019 hier:

„Bürger für Beethoven“

02.01.18 (Gabriele Paqué) -
Ein Konzert in der Redoute zu spielen, welches als Gebäude auch heute den Glanz aus der kurfürstlichen Zeit erhalten hat, war eine große Ehre für die teilnehmenden Schülerinnen der Klasse von Gabriele Paqué. Im Juli 1792 traf dort der 22 Jahre junge Beethoven, der in der Redoute zusammen mit dem Kurfürstlichen Hoforchester die Violine und Bratsche spielte, auf den damals schon sehr renommierten und aus heutiger Sicht „Weltstar“ Joseph Haydn. Anlässlich dieser Begegnung zwischen den beiden großen Komponisten treffen sich die „Bürger für Beet­hoven“ alljährlich zu einem Brunch, welches von einem musikalischen Programm begleitet wird.

Abgeklärtheit und pianistisches Feuerwerk

30.11.15 (Wolfram Graf) -
In seiner zweiten Solo-CD stellt der Würzburger Pianist Alexander Schimpf Spätwerke von Brahms, Debussy und Beethoven gegenüber. Es ist zunächst überraschend, dass sich der vergleichsweise junge Interpret diese Auswahl an komplexen Kompositionen herausgesucht hat, doch der Gesamteindruck überzeugt in vielerlei Hinsicht.

Erstes Jugendsymphonieorchester Hessens auf Kreisebene

01.09.12 (Eric Rückgaue) -
Das Jugendsymphonieorchester von Hessen spielte, unter dem Motto „Tanz der Instrumente“, Schuberts Ballettmusik II, Beethovens Violinkonzert und Humperdincks Vorspiel und Hexenritt aus „Hänsel und Gretel“.

Beethoven-Haus Bonn: Wie 3Sat hilft, an Diabelli ranzukommen

17.11.08 (Agentur) -
In der Sendereihe "Kulturzeit" nähert sich der Kultursender 3SAT ab dem 18. November den Diabelli-Variationen von Beethoven, dem bedeutendsten Variationenzyklus der Musikgeschichte neben Bachs Goldberg-Variationen. In fünf Folgen unter dem Titel "Beethovens Geheimnisse - Die Welt der Diabelli-Variationen" zeigen Künstler die Einzigartigkeit dieses Werks und seines Komponisten. "Kulturzeit" unterstützt damit die Aktion "weltklassisch - eine Initiative für Beethoven" zum Erwerb der Originalhandschrift dieser Komposition für das Bonner Beethoven-Haus.

konzerthaus live - "Wo sind die Sonnen, wo die Finsternis?"

In dieser Ausgabe des Videocasts "konzerthaus live", der im Konzerthaus Berlin produziert wird, begleiten wir den Pianisten Andreas Haefliger bei den Proben zu Beethovens Klavierkonzert Nr. 5. Unter der Leitung von Gilbert Varga spielt das Konzerthausorchester an drei Abenden Beethovens Konzert für Klavier und Orchester Nr.5 Es-Dur, Vier Orchesterstücke von Béla Bartók und "Medea’s Dance of Vengeance" von Samuel Barber.

Inhalt abgleichen

Das könnte Sie auch interessieren: