Unsere Artikel sind vielfältig kategorisiert – nutzen sie z.B. die Auflistung der populärsten Tags in der rechten Seitenleiste, oder besuchen sie die Tag-Seite. Außerdem können sie über Rubriken, Genres und Orte navigieren.

Alle Artikel kategorisiert unter »Benefizkonzert«

Die universelle Sprache der Musik

07.10.18 (Gabriele Paqué) -
Dieses Mal fand die Konzertveranstaltung aus Platzgründen nicht im Musikstudio, sondern im Kammermusiksaal des Beethoven-Hauses statt, welches über 199 Sitzplätze verfügt. Die große Benefizveranstaltung zugunsten südafrikanischer Kinder und Jugendlicher aus sozial benachteiligten Schichten war eine gelungene Veranstaltung.

Philharmoniker geben Benefizkonzert für Berliner Schloss

08.05.18 (dpa) -
Berlin - Die Berliner Philharmoniker wollen sich mit einem Benefizkonzert am Wiederaufbau des historischen Stadtschlosses beteiligen. Unter Leitung ihres designierten Chefdirigenten Kirill Petrenko spielen die Musiker am 25. August im dann weitgehend fertigen Schlüterhof des Schlosses Werke von Richard Strauss und Ludwig van Beethoven (16.00 Uhr), wie der Stiftungsvorstand des Humboldt Forums, Johannes Wien, mitteilte.

Wir verschenken Musik

02.01.18 (Brigitte Fischer) -
Nun schon im dritten Jahr organisierten Kolleginnen und Kollegen unseres Verbandes ein Benefizkonzert, dessen Erlös der Schulspeisung bedürftiger Kinder in Unna zugutekommt. Der Erfolg diesmal: 14 Kinder können einen Monat lang mit einer warmen Mahlzeit versorgt werden.

Benefizkonzert mit Riesenorgel zum Jubiläum für Weber Stiftung

18.10.17 (Neubrandenburg) -
Neubrandenburg - Mit einem Benefizkonzert des Görlitzer Bachchores begeht die Neubrandenburger Günther Weber Stiftung an diesem Freitag ihr zehnjähriges Jubiläum. Der Erlös des Chorauftrittes in der Konzertkirche soll den Kinder-, Jugend- und Familienprojekten der Stiftung zugute kommen, teilte Sprecherin Diana Hackmann am Dienstag mit.

„Von 0 auf 6 b in 1,2 Stunden“

14.01.17 (Christiane Maier) -
Bereits zum zweiten Mal gab David Andruss, Mitglied des Frankfurter Tonkünstlerbundes, ein Benefizkonzert für Haiti. Seit sechs Jahren unterstützt Christiane Maier mit Spenden Ihrer Musikschule Claudette Coulanges, die in ihrer Heimatstadt Aquin eine Musikschule aufbaut. Claudette lebte lange Jahre in Berlin und ist seit dem Erdbeben die meiste Zeit des Jahres in Ihrer Heimat, um den Aufbau voranzutreiben. Mittlerweile hat die Musikschule Maier 140 Blockflöten, Keybords, E-Pianos, Violinen, Gitarren, je eine e-Gitarre und e-Bass gekauft, ein e-Drumset wurde gespendet und auf die Reise nach Haiti gebracht, um dort möglichst vielen Kindern die Möglichkeit zu geben ein Instrument zu erlernen.

Ovationen für Bartoli und Barenboim bei Benefizkonzert für Staatsoper

31.10.16 (dpa) -
Berlin - Ein Staraufgebot zugunsten der Staatsoper Unter den Linden: Mit minutenlangen Ovationen sind am Sonntag die italienische Sängerin Cecilia Bartoli sowie der Dirigent und Pianist Daniel Barenboim vom Publikum in Berlin gefeiert worden. Zum letzten Benefizkonzert zugunsten der Renovierung der Staatsoper begleiteten Barenboim und seine Staatskapelle Berlin die Italienerin zu Arien von Haydn und Mozart in der ausverkauften Philharmonie.

München: Studentisches Benefizkonzert: € 7.404,58 für Orienthelfer e.V.

10.06.16 (PM-HMT München) -
Der Verein Orienthelfer e.V., vertreten durch den Kabarettisten Christian Springer, erhielt am 9.6.2016 eine Spende in Höhe von € 7.404,58. Der Betrag wurde in zwei Benefizkonzerten gesammelt, die auf Initiative der Studierenden Anna Sicklinger, Sonja Lachenmayr und Max-Joseph Niederfeilner im März 2016 unter Beteiligung von mehr als 100 Mitstudentinnen und Mitstudenten stattfanden.

For me, formidable …

24.04.16 (Christiane Maier) -
Der Rotary Club Fulda-Paulustor veranstaltete ein Benefizkonzert mit dem Tenor Vincenzo Di Rosa und dem Konzertpianisten David Andruss zugunsten der in Fulda und der Rhöngegend untergebrachten Flüchtlingskinder.

Rückblick auf zwei deutsche Musik-Kulturen

29.12.15 (Piana Van de Klang) -
Das Jahr 2015 hat gerade für Deutschland doppelte Bedeutung: Vor siebzig Jahren ging der Zweite Weltkrieg mit seinen unvorstellbaren Schrecken zu Ende. Und eine Folge des anschließenden „Kalten Kriegs“ war die deutsch-deutsche Teilung, die vor fünfundzwanzig Jahren beendet wurde. Bei nicht wenigen Fest- und Gedenkanlässen stand die Freude, wieder ein „ganzer“ deutscher Staat zu sein, im Vordergrund. Dass die beiden getrennten deutschen Staaten BRD und DDR ihre eigene Kulturentwicklung hatten, fiel da weniger ins Gewicht. Während im Westen Moderne und Avantgarde wichtig waren, galten im Osten die Direktiven des „Sozialistischen Realismus“. Mit der jeweiligen Wirklichkeit allerdings hatten die polaren Schlagworte wenig zu tun.

Wiener Philharmoniker schaffen ein Haus für Asylsuchende

23.11.15 (dpa) -
Wien - Die Wiener Philharmoniker organisieren eine Unterkunft für Asylsuchende und helfen zugleich als Paten bei der Finanzierung des Projekts. Dafür werde das weltbekannte Orchester unter anderem am 5. Dezember in St. Pölten ein Benefizkonzert geben, berichtete die österreichische Nachrichtenagentur APA am Sonntag.
Inhalt abgleichen

Das könnte Sie auch interessieren: