Unsere Artikel sind vielfältig kategorisiert – nutzen sie z.B. die Auflistung der populärsten Tags in der rechten Seitenleiste, oder besuchen sie die Tag-Seite. Außerdem können sie über Rubriken, Genres und Orte navigieren.

Alle Artikel kategorisiert unter »BKM«

Böser Nachhall des Unrechts

08.07.21 (Martin Hufner) -
Die Bundesregierung, die Länder und Kommunen haben in den letzten anderthalb Jahren seit Pandemiebeginn zahlreiche Hilfs- und Unterstützungs­angebote für die arg geschundene Kulturbranche auf die Beine gestellt. Vieles davon war immerhin hilfreich, manches war falsch zugeschnitten, alles in allem arteten zahlreiche Hilfs­ideen leider zugleich zu bürokratische Monstern aus – Kleingedrucktes entwickelte bisweilen verheerende Wirkung. Und so gibt es Fälle von ausgebliebenen Hilfen, die sogar Schäden verlängern, die aus der Zeit der Nazi-Diktatur nachhallen. Und das geht gar nicht.

Musikfonds auf der Zielgeraden

Der Verein „Musikfonds“ ist gegründet. Als Vorstand wurden zum Vorsitzenden Prof. Martin Maria Krüger, Deutscher Musikrat e.V., zu den stellvertretenden Vorsitzenden Felix Falk, Union Deutscher Jazzmusiker e.V. und Dr. Julia Cloot, Gesellschaft für Neue Musik e.V., gewählt. Der Musikfonds soll Projekte mit einer Antragssumme von bis zu 50.000 Euro unterstützen. Für den Fonds stehen zurzeit 1,1 Millionen Euro jährlich zur Verfügung.
Inhalt abgleichen

Das könnte Sie auch interessieren: