Unsere Artikel sind vielfältig kategorisiert – nutzen sie z.B. die Auflistung der populärsten Tags in der rechten Seitenleiste, oder besuchen sie die Tag-Seite. Außerdem können sie über Rubriken, Genres und Orte navigieren.

Alle Artikel kategorisiert unter »Darmstädter Ferienkurse«

Performing Matters – die 47. Internationalen Ferienkurse für Neue Musik Darmstadt

Drohnen und Heißluftballons, Videokunst und Talkshow-Theater: Am Wochenende gingen die 47. Internationalen Ferienkurse für Neue Musik in Darmstadt zu Ende. „Performing Matters“ lautete in diesem Jahr das Motto für die zweiwöchige Veranstaltung – sowohl in Bezug auf das umfangreiche Kursprogramm als auch für viele der Konzerte, die in den unterschiedlichsten Spielstädten stattfanden. Einige Ausschnitte daraus sehen Sie in diesem Video, das unter anderem Werke von Johannes Kreidler, Wafaa Bilal und Stefan Prins vorstellt.

Reinhard-Schulz-Preis für zeitgenössische Musikpublizistik 2014 geht an Benedikt Leßmann

01.07.14 (nmz-red) -
Die Entscheidung ist gefallen: Der Reinhard-Schulz-Preis für zeitgenössische Musikpublizistik 2014 geht an den Leipziger Musikwissenschaftler und Kritiker Benedikt Leßmann. Dies gab Thomas Schäfer, Direktor des Internationalen Musikinstituts Darmstadt (IMD) und künstlerischer Leiter der Darmstädter Ferienkurse, Ende Juni bekannt.

Die Revolution frisst ihre Kinder

03.02.14 (Anna Schürmer) -
„Darmstadt hatte stets seine Opfer“ – dieser kurze Satz aus der Feder von Hermann Danuser beschreibt den bedingungslosen Fortschrittsimperativ, der die Darmstädter Ferienkurse für Neue Musik zur Bastion einer permanenten klingenden Revolution machte, die immer wieder dazu verdammt war, ihre Kinder zu fressen. Das Haltbarkeitsdatum neuer Regeln verkürzte sich, eine Entwicklung löste die andere ab und kein Sieger konnte sicher sein, nicht morgen als Verlierer vom Platz zu gehen und durch die nächste oder übernächste Woge im Progress der Avantgarde stigmatisiert zu werden. Insbesondere in den 1950er-Jahren ertönte in Darmstadt in regelmäßigen Abständen die französische Heroldsformel: Der König ist tot – es lebe der König.

46. Internationale Ferienkurse für Neue Musik Darmstadt feiern John Cage

03.07.12 (PM) -
Dass der erste Darmstädter John-Cage-Tag am 14. Juli 2012 auf der Mathildenhöhe just um 4.33pm beginnen und in einem Parcours zum Ferienkurs-Eröffnungskonzert um 20 Uhr im Darmstadtium führen soll, ist natürlich kein Zufall – denn seit Mai ist dort die große interdisziplinäre und intermediale Ausstellung »A House Full of Music« zu erleben. Und keine andere »Musik« als Cages stilles Stück 4’33’’ hat die Musik- wie auch die Kunstwelt der vergangenen gut 50 Jahre derart in Aufruhr versetzt.

Call for Scores – Darmstädter Ferienkurse suchen Ensemblestücke

12.12.09 (PM) -
Für die kommenden Internationalen Ferienkurse für Neue Musik in Darmstadt (17. bis 31. Juli 2010) möchte das IMD junge Komponisten zur Einreichung von Ensemblestücken (möglichst nicht älter als zwei Jahre) für das Projekt ENSEMBLE 2010 einladen.
Inhalt abgleichen

Das könnte Sie auch interessieren: