Unsere Artikel sind vielfältig kategorisiert – nutzen sie z.B. die Auflistung der populärsten Tags in der rechten Seitenleiste, oder besuchen sie die Tag-Seite. Außerdem können sie über Rubriken, Genres und Orte navigieren.

Alle Artikel kategorisiert unter »Humperdinck-Stiftung«

Das Manuskriptarchiv zu Gast in Berlin

02.04.18 (Ursula Keusen-Nickel) -
Im Hauptstadtstudio des DTKV Berlin fand am 21. September 2017 das dritte Konzert in Kooperation der Landesverbände und der Stiftung Engelbert Humperdinck Siegburg statt. Die Planung geht auf Jost Nickel zurück, die Organisation lag beim Berliner Landesverband des DTKV.

Immer an der Sieg entlang …

23.02.13 (Jost Nickel) -
Nach dem großen Erfolg des ersten Manuskriptkonzertes am 25. März veranstalteten der DTKV und die Stiftung Engelbert Humperdinck ein zweites Konzert am 28. Oktober. Zur Aufführung gelangten ein Duo für Viola und Violoncello aus dem Jahre 1979 von Ingolf Henning, danach von Brunhilde Sonntag aus dem Jahre 1994 der Liederzyklus „Es ist ein Weinen in der Welt“ nach Texten von Else Lasker- Schüler für Sopran und Klavier.

Reichhaltige und repräsentative Auswahl

10.12.12 ((nmz-red)) -
Ab November gibt es eine neue Doppel-CD mit Werken aus dem Manuskriptarchiv des DTKV. Es handelt sich dabei um Konzertmitschnitte aus der Siegburger Musikwerkstatt.
Inhalt abgleichen

Das könnte Sie auch interessieren: