Unsere Artikel sind vielfältig kategorisiert – nutzen sie z.B. die Auflistung der populärsten Tags in der rechten Seitenleiste, oder besuchen sie die Tag-Seite. Außerdem können sie über Rubriken, Genres und Orte navigieren.

Alle Artikel kategorisiert unter »Jan Vogler«

Visionäres von Beethoven bis Zhou Long

30.05.19 (Georg Rudiger) -
Kein langsames Werden, keine behutsame Vorbereitung. Die Ouvertüre zu Carl Maria von Webers Oper „Euryanthe“ startet von Null auf Hundert. Das Orchester legt gleich im Fortissimo los mit einer markanten Punktierung, dem die Streicher energiegeladene Triolenketten folgen lassen.

Drei Komponisten schreiben Cello-Konzert für Jan Vogler

30.01.19 (dpa) -
Dresden - Gleich drei Komponisten schreiben derzeit ein Konzert für den Cellisten Jan Vogler. «Zhou Long, Sven Helbig und Nico Muhly ergänzen sich wunderbar. China, Deutschland & Europa und die USA - das Stück umspannt drei große Kulturkreise unserer Zeit und die Musik schickt uns auf drei verschiedene Kontinente», erklärte Vogler am Mittwoch und verband damit auch eine Botschaft.

Dänen eröffnen Dresdner Musikfestspiele und bekommen viel Applaus

11.05.18 (dpa) -
Dresden - Royaler Auftakt: Mit einem Konzert der Königlichen Kapelle Kopenhagen haben am Donnerstagabend die 41. Dresdner Musikfestspiele begonnen. Das Konzert im Kulturpalast unter Leitung des früheren Festspielintendanten Hartmut Haenchen und mit dem aktuellen Chef Jan Vogler (Cello) als Solisten löste Beifallsstürme aus.

Renaissance der Kammermusik: Moritzburg Festival mit 25. Ausgabe

31.07.17 (dpa) -
Moritzburg - Innovation und ungewöhnliche Spielstätten - dafür steht das Moritzburg Festival. Kammermusiker aus aller Welt kommen hier zusammen. In diesem Jahr wird es zum 25. Mal veranstaltet. 1993 hob der Cellist Jan Vogler mit seinem Bruder Kai und seinem Kollegen Peter Bruns das Moritzburg Festival aus der Taufe. Damals konnte niemand ahnen, dass der idyllische Ort vor den Toren Dresdens bald zu einem Anziehungspunkt für renommierte Kammermusiker werden sollte.

Jan Vogler und Bill Murray spielen in Wolfsburg im Duett

02.06.17 (dpa) -
Wolfsburg/Dresden - Ein Hauch von Hollywood erreicht Niedersachsen: Schauspieler Bill Murray und Cellist Jan Vogler zeigen am Freitag in Wolfsburg erstmals öffentlich ihr gemeinsam entwickeltes Programm. Unter dem Titel «Bill Murray, Jan Vogler & Freunde» wollen die beiden Stars große Meister aus Musik und Literatur zusammen bringen.

Leuchtturm ohne Wärter: Michael Sanderling wirft in Dresden hin

30.11.16 (Michael Ernst) -
Vorfreude sieht anders aus: Die Dresdner Philharmonie wird im kommenden Frühjahr ihr Unterwegs-Sein beenden und zieht wieder in den Kulturpalast ein, der künftig, nach gründlichem Umbau, einen Konzertsaal im Weinberg-Format beherbergen soll. Für Orchester und künstlerische Leitung sollte dies Grund genug sein, erwartungsfroh nach vorn zu schauen – endlich ein Haus mit adäquater Akustik!

Streit um Dresdner Kulturpalast - Intendant verärgert

28.11.16 (dpa) -
Dresden - Wenige Monate vor der Wiedereröffnung des Dresdner Kulturpalastes gibt es Streit über die Kosten der Bespielung. Nach Philharmonie-Chefdirigent Michael Sanderling reagierte am Montag auch Musikfestspiel-Intendant Jan Vogler verärgert auf die in der vergangenen Woche überraschend vom Stadtrat beschlossene Budgetkürzung für die beiden städtischen Institutionen.

Thema „Licht“: Dresdner Musikfestspiele präsentieren ihr Programm 2017

21.09.16 (dpa) -
Die Dresdner Musikfestspiele wollen ihren 40. Geburtstag im kommenden Jahr mit einem erlesenen Programm feiern. Unter dem Motto „Licht“ seien vom 18. Mai bis 18. Juni 2017 renommierte Orchester und Solisten eingeladen, teilte Intendant Jan Vogler am Mittwoch in Dresden mit.

Humanistische Botschaften

05.07.16 (Michael Ernst) -
Du liebe Zeit, ganze vier Wochen lang sollten die Dresdner Musikfestspiele 2016 dauern, erstmals so lange und dann auch noch unter dem Thema „Zeit“! Vergangen sind sie wie im Fluge. Der 39. Jahrgang war ob seiner Dauer gewiss ein Wagnis, für Festspiel-intendant Jan Vogler aber eines, das aufgegangen ist. Er habe die bisher oft parallel stattfindenden Veranstaltungen der Wochenenden entzerren wollen, begründete der in mehreren Konzerten auch diesmal wieder selbst mitwirkende Cellist sein Herangehen, an der Gesamtzahl von gut 50 Veranstaltungen habe sich aber nichts geändert.

Musikalische Zwiesprache in Dresdens Frauenkirche

31.10.15 (Michael Ernst) -
Zum zehnjährigen Bestehen der wieder aufgebauten Frauenkirche von Dresden gab es Feiern und Festkonzerte mit alter und neuer Musik. Michael Ernst hörte das neue Werk von Wolfgang Rihm und erlebte ein paar rabaukenhafte Personenschützer des Innenministers.
Inhalt abgleichen

Das könnte Sie auch interessieren: