Unsere Artikel sind vielfältig kategorisiert – nutzen sie z.B. die Auflistung der populärsten Tags in der rechten Seitenleiste, oder besuchen sie die Tag-Seite. Außerdem können sie über Rubriken, Genres und Orte navigieren.

Alle Artikel kategorisiert unter »Konzertbetrieb«

Veranstalter fordern Ende aller Corona-Auflagen

14.02.22 (dpa) -
Berlin - Die Veranstalter von Messen und Konzerten machen Druck auf Bund und Länder: Jetzt sei die Zeit gekommen, die Corona-Auflagen aufzuheben. Sie verweisen auf den Verlauf der Krankheitsfälle.

Erleichterung und Kritik: Kulturbranche nach Corona-Beschlüssen uneins

06.12.21 (dpa) -
Hamburg - Vergleichsweise verschont blieb die Kulturbranche von den neuen Corona-Beschlüssen der Bund-Länder-Runde. Theater- oder Konzertbesuche sind weiterhin möglich, allerdings nicht im großen Rahmen. Wird es wieder viele Absagen geben?

Nachhaltigkeit im Orchester- und Konzertbetrieb konsequent gestalten

30.09.21 (PM-DOV) -
Berlin – Klimaschutz und Nachhaltigkeit gehören zu den dringendsten Herausforderungen unserer Gesellschaft. Ein nachhaltiger ökologischer Umbau gelingt nur, wenn die Akteurinnen und Akteure aller Bereiche ihren Beitrag leisten. Mit dem aktuellen Positionspapier Nachhaltigkeit im Orchester- und Konzertbetrieb will die Deutsche Orchestervereinigung (DOV) den nötigen Diskussionsprozess im Kulturbereich vorantreiben.

Grütters: Öffnungsszenarien entsprechend der Räumlichkeiten

19.08.20 (dpa) -
Berlin - Ein umstrittenes Papier aus der Berliner Charité zu möglichen Lockerungen bei den Abstandsregeln für klassische Konzerte ist aus Sicht von Kulturstaatsministerin Monika Grütters eine wichtige Stellungnahme in der Debatte. Bei der Rückkehr zum Bühnenbetrieb seien Abstandsregeln ein großer Hemmschuh, «weil sich das wirtschaftlich sonst nicht darstellen lässt», sagte die CDU-Politikerin dem Sender rbb.

Papier aus der Berliner Charité: Oper und Konzert unter Bedingungen in vollen Häusern möglich

17.08.20 (dpa) -
Berlin - Könnten «Traviata» und Beethovens Neunte bald normal vor vollen Sälen wieder gespielt werden? Ein Berliner Papier aus der Charité gibt der klassischen Musik etwas Grund zur Hoffnung. Doch aus dem eigenen Haus folgt prompt Ablehnung.

Klassikbranche will klare Vorgaben für Konzertbetrieb

28.04.20 (dpa, PM) -
Berlin - Vertreter der klassischen Musik fordern in der Corona-Krise Vorgaben für eine schrittweise Wiederaufnahme des Opern- und Konzertbetriebs. «Nicht nur Baumärkte, Möbelhäuser und die Fußball-Bundesliga haben eine klare Perspektive und klare Regeln für einen Neuanfang verdient», heißt es in einem Brief der Konferenz von Generalmusikdirektoren und Chefdirigenten an Kulturstaatsministerin Monika Grütters (CDU).

Orchestervereinigung sieht «Trendwende bei der Klassik»

01.03.17 (dpa) -
Berlin - Die Deutsche Orchestervereinigung (DOV) sieht die klassische Musik in Deutschland im Aufwind. «Ich bin überzeugt, dass wir gerade den Beginn einer Trendwende im Klassikbereich erleben», sagte DOV-Geschäftsführer Gerald Mertens am Dienstag in Berlin. So sei die Zahl der Veranstaltungen öffentlich geförderter Orchester und Rundfunkensembles in der Spielzeit 2015/16 verglichen mit der Vorsaison um etwa 10 Prozent auf rund 13 800 gestiegen.

Klangzauber in Wort und Musik

02.12.15 (Gunter Sokolowsky) -
Es ist nicht einfach, zwanzig Jahre in einer Nische des Konzertbetriebes zu überleben. Helmut Thiele (Erzähler) und Bernd-Christian Schulze (Klavier) können auf dieses Jubiläum stolz sein, welches sie bereits Ende letzten Jahres feiern konnten.

Umfrage: Kaum Interesse an klassischer Musik

14.01.14 (dpa) -
Hamburg - Für eine große Mehrheit der Deutschen (88 Prozent) ist klassische Musik ein wichtiges kulturelles Erbe. Aber nur jeder Fünfte hat im vergangenen Jahr ein klassisches Konzert besucht - von den Unter-30-Jährigen sogar nur jeder Zehnte. Das ist das Ergebnis einer repräsentativen Forsa-Umfrage im Auftrag der Hamburger Körber-Stiftung.

Cartoon

28.03.10 (Friederike Groß) -
Gleichgewichtsstörung: Immer mehr junge Leute wenden sich vom althergebrachten Konzertbetrieb ab. Zeichnung: Friederike Groß
Inhalt abgleichen

Das könnte Sie auch interessieren: