Unsere Artikel sind vielfältig kategorisiert – nutzen sie z.B. die Auflistung der populärsten Tags in der rechten Seitenleiste, oder besuchen sie die Tag-Seite. Außerdem können sie über Rubriken, Genres und Orte navigieren.

Alle Artikel kategorisiert unter »Kopierschutz«

nmz-TV-Bühne Musikmesse 2012 – Acta ad acta? Urheberrecht am Enterhaken?

Die Debatte um das Urheberrecht ist sowohl mit dem jüngsten Urteil zwischen YouTube und GEMA als auch mit dem Streit um die Unterzeichnung des Acta-Abkommens einmal mehr ins allgemeine Bewusstsein gerückt worden. Darüber und über die Rechte von Nutzern vor allem der neuen Medien diskutieren auf der Frankfurter Musikmesse Julia Reda (Junge Piraten), Dr. Christian Kuntze (Deutscher Tonkünstlerverband) und Jens Schlichting (Verlag inter-note). Es moderieren Barbara Haack und Andreas Kolb (nmz).

Kopierschutz: Urheberrechtskrieg zwischen DECE und Marktführer Apple vorprogrammiert

16.01.09 (PM - pte) -
Los Angeles/Cupertino (pte) - In den USA hat sich in den vergangenen Monaten ein Konsortium aus verschiedenen Entertainment-, Handels- und IT-Unternehmen gebildet, das die Einführung eines neuen einheitlichen Standards des digitalen Rechte-Managements (DRM) plant. Vereint unter dem Namen Digital Entertainment Content Ecosystem (DECE) streben dabei so namhafte Konzerne wie Microsoft, Paramount, Sony, NBC Universal, Warner Brothers, Philips oder auch Hewlett Packard an, das Geschäft mit Downloads aus dem Internet durch ein effizienteres Rechtemanagementsystem zu regeln.
Inhalt abgleichen

Das könnte Sie auch interessieren: