Unsere Artikel sind vielfältig kategorisiert – nutzen sie z.B. die Auflistung der populärsten Tags in der rechten Seitenleiste, oder besuchen sie die Tag-Seite. Außerdem können sie über Rubriken, Genres und Orte navigieren.

Alle Artikel kategorisiert unter »MP3«

Streamripping-Dienst «Youtube-mp3.org» ist offline

07.09.17 (dpa) -
Berlin - Auf Betreiben der Musikindustrie ist der Internetdienst «Youtube-mp3.org», der Videos in mp3-Dateien umwandelt, vom Netz gegangen. Die in Deutschland ansässige Webseite habe den Dienst weltweit abgeschaltet und sich verpflichtet, die Rechte von Künstlern und Tonträgerherstellern in Zukunft nicht weiter zu verletzen, erklärte der Bundesverband Musikindustrie (BVMI) am Donnerstag.

20 Jahre MP3 - Das Format, das die Musikindustrie umkrempelte

08.07.15 (dpa, Lena Klimkeit) -
Erlangen/Berlin - Diese Innovation kam nicht aus dem kalifornischen Silicon Valley, sondern aus Mittelfranken: Wissenschaftler am Fraunhofer-Institut für Integrierte Schaltungen (IIS) tüftelten seit Anfang der 90er Jahre daran, wie Musik in adäquater Tonqualität über Telefonleitungen übertragen werden könnte. Vor genau 20 Jahren erhielt das Format für digitale Musik seinen Namen. «MP3» lautete die griffige Dateiendung für das Audiokompressionsverfahren mit der komplizierten technischen Bezeichnung ISO Standard IS 11172-3 «MPEG Audio Layer 3».

Deutscher MP3-Miterfinder Brandenburg in «Internet Hall of Fame»

10.04.14 (dpa) -
Ilmenau - Der deutsche Miterfinder des MP3-Formats, Karlheinz Brandenburg, ist in die «Internet Hall of Fame» aufgenommen worden. Die Internet Society habe den 59-Jährigen in Hongkong als einen der Wegbereiter des Internets ausgezeichnet, teilte das Ilmenauer Fraunhofer-Institut für Digitale Medientechnologie (IDMT) am Mittwoch mit.

Musikbranche bereitet sich auf Cloud-Zukunft vor

15.03.10 (pte) -
New York - Wenn es darum geht, wie Menschen zukünftig Musik konsumieren sollen, sind sich Brancheninsider einig: Songs sollen nicht mehr auf den MP3-Player oder das Handy kopiert werden, sondern aus dem Netz gestreamt und damit auf unterschiedlichen Endgeräten genutzt werden können. Was für den Konsumenten viele neue Möglichkeiten bietet, stellt jedoch erneut große Herausforderungen an die Musikindustrie.

Neues digitales Musikformat: MP3-Nachfolger inkludiert Bilder und Songtexte

26.01.10 (pte) -
Auf der Musikmesse MIDEM in Cannes hat Bach Technology ein neues digitales Musikformat vorgestellt, das herkömmliche MP3s ablösen soll. Das auf den Namen MusicDNA getaufte Format baut auf den verbreiteten MP3s auf, erweitert diese allerdings um eine Reihe von Zusatzinformationen, wie Bilder, Songtexte, Bandinfos und Web-2.0-Neuigkeiten.

Fraunhofer-Experte: Auch HiFi-Liebhaber können MP3s von CDs nicht unterscheiden

21.11.09 (pte) -
Wien. (pte) Die Audioqualität von komprimierten Formaten wie MP3 bzw. AAC wird selbst von geschulten Hörern oft besser oder zumindest gleichwertig empfunden als sogenannte Lossless-Formate oder Audio-CDs. Zu diesem Schluss kommt die Testplattform TrustedReview in einem Blindversuch mit mehreren Personen.

Anregend und umstritten – Dopingmittel MP3

01.11.00 (Janko Roettgers) -
Keine Musikvideos, kaum Interviews, nur eine Hand voll Konzerte: haben ihrer Plattenfirma die Promotion ihres neuen Albums nicht gerade einfach gemacht. Trotzdem schaffte die „Kid A“ betitelte Platte Anfang Oktober auf Anhieb den Sprung an die Spitze der US-Albumcharts. Für Radioheads Label Columbia die erste Nummer eins seit mehr als zwei Jahren. Geholfen hat der Firma dabei das Internet.
Inhalt abgleichen

Das könnte Sie auch interessieren: