Unsere Artikel sind vielfältig kategorisiert – nutzen sie z.B. die Auflistung der populärsten Tags in der rechten Seitenleiste, oder besuchen sie die Tag-Seite. Außerdem können sie über Rubriken, Genres und Orte navigieren.

Alle Artikel kategorisiert unter »Münchner Philharmoniker«

Lahav Shani wird Chefdirigent der Münchner Philharmoniker [update]

01.02.23 (dpa) -
München - Der israelische Musiker Lahav Shani wird Chefdirigent der Münchner Philharmoniker. Am Mittwoch stimmte der Stadtrat für die Berufung des 34-Jährigen. Starten werde Shani im Jahr 2026, sagte Oberbürgermeister Dieter Reiter (SPD) anlässlich der Unterzeichnung des Vertrages.

Münchner Philharmoniker auf Chef(innen)-Suche

15.12.22 (dpa) -
München - Münchens Oberbürgermeister Dieter Reiter (SPD) sähe die Münchner Philharmoniker gerne unter weiblicher Führung. «Ich hätte hohe Sympathie auch mal für eine Frau», sagte Reiter der Deutschen Presse-Agentur in München über das Amt des Chefdirigenten, das seit der Entlassung des russischen Star-Dirigenten Valery Gergijew vakant ist.

Nach Gergiev verlässt auch Konzertmeister die Münchner Philharmoniker

16.09.22 (dpa) -
München - Nach Star-Dirigent Valery Gergiev hat nun auch Konzertmeister Lorenz Nasturica-Herschcowici die Münchner Philharmoniker verlassen. Nach 30 Jahren werde er sich anderweitigen künstlerischen Aufgaben widmen, bestätigte das Kulturreferat der Stadt München am Donnerstag entsprechende Informationen des Bayerischen Rundfunks.

Münchens Kulturreferent für „Experimente“ bei Gergiev-Nachfolge

01.07.22 (dpa) -
München – Spätestens in sechs Monaten soll die Nachfolge von Valery Gergiev als Chef der Münchner Philharmoniker geklärt sein. „Da haben wir uns einen klaren Zeitplan verordnet: Wir möchten bis Ende des Jahres eine Empfehlung an den Stadtrat geben“, sagte der Münchner Kulturreferent Anton Biebl der „Süddeutschen Zeitung“ (Freitagsausgabe).

25.5.2022: Veranstaltungen aktuell +++ Veranstaltungen

25.05.22 (dpa) -
5400 Menschen bei Konzerten des New York Philharmonic Orchesters in Peenemünde +++ «Verwandlungen» bei den Münchner Philharmonikern - ohne Gergijew +++ Staatstheater Braunschweig interpretiert Wagners «Ring des Nibelungen» neu +++ Zwei große Theaterfestivals in der nächsten Spielzeit in Frankfurt +++ Chefdirigent Eschenbach läutet seine letzte Saison im Konzerthaus Berlin ein

Geigerin Batiashvili begrüßt Münchner Rauswurf von Dirigent Gergijew

14.03.22 (dpa) -
Passau - Die Geigerin Lisa Batiashvili begrüßt den Rauswurf des russischen Dirigenten und Putin-Freunds Waleri Gergijew bei den Münchner Philharmonikern. «Auf jeden Fall ja. Ein bisschen überfällig meiner Meinung nach», antwortete sie in einem Interview der «Passauer Neuen Presse» (Montagsausgabe) auf die Frage, ob die Entlassung eine gute Entscheidung sei.

Münchner Stadtrat befürwortet Rauswurf von Dirigent Gergijew

13.03.22 (dpa) -
München - Der Münchner Stadtrat unterstützt den Rauswurf des russischen Dirigenten und Putin-Freunds Waleri Gergijew bei den Münchner Philharmonikern. «Dies ist kein Misstrauensvotum gegen die gesamte russische Bevölkerung und keine Einschränkung der künstlerischen Freiheit», teilten alle Stadtratsfraktionen außer der AfD in einem gemeinsamen Statement mit.

11.3.2022: Veranstaltungen aktuell +++ Veranstaltungen

11.03.22 (dpa) -
Neues Kulturfestival in Südniedersachsen beginnt am 18. März +++ Generalintendantin Karen Stone verabschiedet sich mit Mozart-Oper von Magdeburg +++ Gastspiel der New Yorker Philharmoniker auf Usedom wird ausgeweitet +++ Dirigenten Nelsons und Honeck ersetzen vorerst Gergijew in München +++ Krieg in der Ukraine: Benefiz-Konzerte an Rostocker Musik-Hochschule +++ Nach langer Corona-Pause wieder «Rock am Ring» und «Rock im Park» +++ Netrebko-Konzert in Alter Oper Frankfurt im Juni findet nicht statt +++ SHMF, Jazzbaltica und Kulturwerft Gollan mit Ukraine-Benefizkonzert +++ Dresdner Philharmonie lädt zum Bürgersingen gegen den Krieg in der Ukraine ein

Wie Phönix aus der Pandemie-Asche? Die Münchner Philharmoniker starten mit einer Fazil-Say-Uraufführung ins neue Jahr

17.01.22 (Juan Martin Koch) -
Den Januar haben die Münchner Philharmoniker zum Festivalmonat „NEO“ erkoren, mit jeweils einer Uraufführung in drei Veranstaltungen. Den Auftakt machte Fazils Says neues Konzert für Klavier vierhändig. Juan Martin Koch berichtet vom Wiederholungskonzert.

8. Oktober 2021: Veranstaltungen aktuell +++ Veranstaltungen

08.10.21 (dpa) -
Usedomer Musikfestival mit Abschlusskonzert im Museum in Peenemünde +++ Bildung, Bücher, Musik im neuen Münchner Kulturzentrum - Die Isarphilharmonie wird eröffnet +++ Pathos und Prominente bei Premiere schwuler Operette in Berlin +++ Heinrich Schütz Musikfest läutet Jubiläum für barocken Meister ein
Inhalt abgleichen

Das könnte Sie auch interessieren: