Unsere Artikel sind vielfältig kategorisiert – nutzen sie z.B. die Auflistung der populärsten Tags in der rechten Seitenleiste, oder besuchen sie die Tag-Seite. Außerdem können sie über Rubriken, Genres und Orte navigieren.

Alle Artikel kategorisiert unter »Nicola Francesco Haym«

Tolomeo mit nassen Füßen – ein überzeugender Händel in Lübeck

14.10.20 (Arndt Voß) -
Georg Friedrich Händels „Tolomeo“ ist eine seltsame Opernschöpfung. In Teilen des Sujets, nicht in der Musik, wirkt sie wie ein Gegenstück zu Johann Chr. Pepuschs „The Beggar‘s Opera“, die drei Monate vorher mit ihrem Sensationserfolg bekanntlich der Barockoper den Garaus brachte. Händels Existenz war bedroht, und er versuchte, dem etwas entgegenzuhalten. Seine Strategie war wohl, auf die Vorliebe der Londoner für italienische Gesangskunst zu setzen.

Arienruhe mit Aquarellen – Georg Friedrich Händels „Otto“ in einer Bearbeitung von Georg Philipp Telemann in Magdeburg

16.03.14 (Joachim Lange) -
Weil Klappern heute mehr denn je zum kulturellen Handwerk gehört, hat der Beitrag der Magdeburger Oper zu den aktuellen 22. Telemann-Festtagen durchaus Charme. Und die Marketingstrategen auf seiner Seite. Man entschied sich für eine Oper des noch eine Spur berühmteren Komponisten-Weltstars aus Sachsen-Anhalt, des Hallensers Georg Friedrich Händel (1685-1759). Aber eben in einer Bearbeitung seines Kollegen und Freundes aus Magdeburg Georg Philipp Telemann (1681-1767).
Inhalt abgleichen

Das könnte Sie auch interessieren: