Unsere Artikel sind vielfältig kategorisiert – nutzen sie z.B. die Auflistung der populärsten Tags in der rechten Seitenleiste, oder besuchen sie die Tag-Seite. Außerdem können sie über Rubriken, Genres und Orte navigieren.

Alle Artikel kategorisiert unter »Streiichquartett«

Hochkultur der Streichquartette

02.10.12 (Eckart Rohlfs) -
Ein außergewöhnlicher Jahrgang, dieser 61. ARD-Musikwettbewerb in München, den traditionsgemäß der Bayerische Rundfunk ausrichtet, seine beiden Orchester in den Dienst der Kandidaten stellt und als drittes das Münchner Kammerorchester einbezieht. Generationen von Musikerinnen und Musikern waren mittlerweile in seinem Blickfeld, haben sich auf seinen Wettbewerbspodien Erfahrung, Auszeichnung, Beratung und Förderung geholt. Inzwischen hat er sich selbst eingeholt. Vor 55 und 50 Jahren war Karl Leister hier Klarinetten-Preisträger, diesmal bewertete er mit Sabine Meyer und Kollegen aus anderen Ländern die Nachfolger seines Faches. Heime Müller, ehedem Geiger des 1996 in München ausgezeichneten Artemis-Quartetts, teilte sich die Juryarbeit mit weiteren quartetterfahrenen Musikern aus dem Talich-, Ebène-, Brodsky-, Vertavo- und Zehetmair-Quartett; 13 eingeladene Ensembles gab es zu bewerten, jedem widmeten sie sich in wenigs-tens zwei bis drei Stunden Vorspiel.
Inhalt abgleichen

Das könnte Sie auch interessieren: