Unsere Artikel sind vielfältig kategorisiert – nutzen sie z.B. die Auflistung der populärsten Tags in der rechten Seitenleiste, oder besuchen sie die Tag-Seite. Außerdem können sie über Rubriken, Genres und Orte navigieren.

Alle Artikel kategorisiert unter »Tropenholz«

Musikinstrumentenbau der Zukunft: Bündnis hofft auf mehr Geld

26.08.21 (dpa) -
Klingental - Ersatz für Tropenhölzer oder Blei gesucht: Der vogtländische Musikwinkel will traditionell verwendete Materialien ersetzen. Auch fehlende Fachkräfte machen Sorgen. Förderprojekte sollen helfen - das verantwortliche Bündnis hofft auf mehr Geld.

Ahorn statt Tropenholz: Instrumentenbauer wollen heimisches Material

04.10.20 (dpa, Katrin Mädler) -
Klingenthal/Markneukirchen - Blei und tropische Hölzer: Viele Materialien, die bisher für den Bau von Musikinstrumenten verwendet wurden, gelten mittlerweile als schädlich für Umwelt und Gesundheit. Die Suche nach Alternativen ist keine leichte Aufgabe.

Heimisches Holz für den Instrumentenbau

23.07.18 (dpa) -
Eberswalde - Ein Forschungsprojekt der Hochschule für nachhaltige Entwicklung in Eberswalde (HNE) könnte den Musikinstrumentenbau revolutionieren. Unter dem Motto «Klangstark ohne Tropenholz» haben Holzwissenschaftler Alexander Pfriem und sein Team ein thermisches Behandlungsverfahren entwickelt, um heimische Hölzer für Zupf- und Streichinstrumente akustisch und optisch besser nutzbar zu machen.

Erle statt Palisander: Musikbranche setzt auf regionale Hölzer

05.04.17 (dpa, Thomas Maier) -
Frankfurt/Main - Auf der Frankfurter Musikmesse soll sich der Besucher - vom Kind bis zum «Best Ager» - austoben können. Die Aussteller haben ganz andere Sorgen: Beim Instrumentenbau wird das Verwenden von Tropenhölzern immer schwerer.

Gitarre unter Artenschutz? - Branche beklagt «Bürokratie-Wahnsinn»

06.01.17 (dpa) -
Berlin/Norden - Weil der Handel mit seltenen Tropenhölzern erschwert wurde, sieht sich die Musikbranche mit einem «Bürokratie-Wahnsinn» konfrontiert. Bei der Weltartenschutzkonferenz (Cites) im Oktober wurden unter anderem weitere Palisander-Arten unter Schutz gestellt. «Wir müssen alle Instrumente im Lager und Laden deklarieren, in denen diese Hölzer verbaut wurden, sogar wenn es nur um wenige Gramm Holz geht», sagte der Geschäftsführer des Branchenverbandes Society of Music Merchants (SOMM), Daniel Knöll, am Donnerstag der dpa.
Inhalt abgleichen

Das könnte Sie auch interessieren: