Unsere Artikel sind vielfältig kategorisiert – nutzen sie z.B. die Auflistung der populärsten Tags in der rechten Seitenleiste, oder besuchen sie die Tag-Seite. Außerdem können sie über Rubriken, Genres und Orte navigieren.

Alle Artikel kategorisiert unter »Klaus Brecht«

Netzwerk von Chören und Vokalensembles

30.06.17 (Klaus Brecht) -
In den etwa dreißig Jahren ihres Bestehens hat sich unter dem Dach der Landesmusikakademie Baden-Württemberg ein Netzwerk von Chören und Vokalensembles entwickelt, das in dieser Vielfalt unter den deutschen Musikakademien einzigartig ist – in der Breite des vokalpädagogischen Angebotes vom „Mitsinge-Chor“ für alle bis zum professionellen Ensemblegesang, vom Kinderchor über Jugend- und Kammerchor bis hin zum professionellen Vokalensemble, zuzüglich offener interkultureller und generationsübergreifender Angebote. Auch in Bezug auf die Vernetzung der Akademie - regional bis international - bieten diese Ensembles der Akademie kulturelles Potenzial und musikpädagogische Perspektiven auf vielen Ebenen. Der Begriff Alleinstellungsmerkmal gegenüber vergleichbaren Institutionen in Deutschland und darüber hinaus für diesen Arbeitsbereich der Landesmusikakademie hat durchaus seine Berechtigung.

Kompetenz-Zentrum für Vokalkompositionen

08.12.13 (Klaus Brecht) -
Schon in den Anfängen der Landesakademie gab es erste Bemühungen, Kompositionsaufträge als festen Bestandteil der Akademiearbeit zu etablieren. Neben Fortbildungs- und Weiterbildungsaufgaben wurde dieser Bereich als Stiftungsauftrag festgelegt. Diese Arbeit im Bereich Komposition hat sich in den letzten Jahren zunehmend intensiviert. Dabei wurden v.a. Kompositionen im Vokalbereich angeregt, gefördert und im Rahmen von Meisterkursen und Workshops uraufgeführt.

Gedanken zum Chorsingen im Alter

04.10.13 (Klaus Brecht) -
Die demografische Entwicklung hat nun auch die Chorszene erreicht und fordert dazu auf, auch dem Singen im Alter einen höheren Stellenwert einzuräumen. Musik und Lebensqualität sind durch alle Generationen hindurch gute Partner. Musizieren gegen das Alleinsein, im Musizieren das schöne Gefühl erleben, sich tragen zu lassen, Beschwerden zu vergessen, Emotionen zu leben sowie Spiritualität und Sinnlichkeit zu erleben sind herausragende Motive für das Musizieren, besonders auch für das Singen im dritten Lebensabschnitt. Vitalität, Widerstandskraft, geistige Gesundheit, Musikalität, auch Selbstbewusstsein sind nachweislich Faktoren, die das Leben im Alter lange lebenswert erhalten.

Neue Chormusik aus Europa in Ochsenhausen

03.12.12 (Klaus Brecht) -
Vom 3.–9. September 2012 veranstaltete die Landesakademie Ochsenhausen zum dritten Mal das Europäische Chorforum für junge Komponisten. Es stand dieses Mal auch im Zeichen des Landesjubiläums „60 Jahre Baden-Württemberg“. Der Workshop, der alle zwei Jahre stattfindet, will Innovationen in der Chorszene anregen, junge Komponisten motivieren, sich mit vokaler Musik auseinanderzusetzen, und eröffnet Nachwuchskomponisten die Möglichkeit, sich mit erfolgreichen, die Chorlandschaft prägenden Komponisten und Arrangeuren auszutauschen.

Toleranz, Respekt und Anerkennung

02.11.10 (Klaus Brecht) -
15 Jahre C.H.O.I.R an der Landesmusikakademie Ochsenhausen: begrifflich verbergen sich hinter dem Kürzel die Wörter „Chor“ und „Interregional“. Mit Leben füllen sich diese Begriffe alljährlich in der letzten Augustwoche in Form eines Chorfestivals junger Menschen aus 10 Nationen – eines europäischen Mikrokosmos der Chormusik.
Inhalt abgleichen

Das könnte Sie auch interessieren: