Unsere Artikel sind vielfältig kategorisiert – nutzen sie z.B. die Auflistung der populärsten Tags in der rechten Seitenleiste, oder besuchen sie die Tag-Seite. Außerdem können sie über Rubriken, Genres und Orte navigieren.

Alle Artikel kategorisiert unter »nmzMedia - Katharina Herkommer«

Symphonieorchester der Uni Regensburg spielt Corona-Beethoven

Unter den Kontaktbeschränkungen der letzten Monate hatten und haben neben den Profis vor allem auch die Laienchöre und -orchester gelitten. Für viele Studierende der verschiedensten Fachrichtungen fiel dadurch, dass ihr Uni-Orchester ein gutes halbes Jahr lang nicht proben durfte, in einer ohnehin schwierigen Zeit ein wichtiger Ausgleich weg. Soziale Kontakte mit Gleichgesinnten, Ablenkung vom Stress im Studium und das wunderbare Gefühl, gemeinsam etwas zu schaffen – in der Corona-Zeit: Fehlanzeige.

Die nmz im April

2021 widmen wir jede Ausgabe der nmz einem bestimmten Thema, das unsere Zeitung jeweils die letzten 70 Jahre über begleitet und das gleichzeitig bis heute nichts an Brisanz verloren hat: „Jeden Monat ein Thema von Gewicht” – unter diesem Motto stehen also die zehn nmz-Ausgaben dieses Jahr, und im April ist das: „Zukunft Musikausbildung”. Lassen Sie sich von der Zeitung überraschen oder lesen Sie alle Artikel im Lauf des Monats hier online!

Beethoven packt aus

Unheimlich viele musikalische Projekte, die für das Beethovenjahr 2020 geplant waren, sind der Corona-Pandemie zum Opfer gefallen oder auf unbestimmte Zeit verschoben worden. So auch "Beethoven packt aus" – ein Kinderkonzert des Vereins "mini.musik – große Musik für kleine Menschen" aus dem oberbayerischen Karlsfeld. Im vergangenen Dezember hätten eigentlich mehrere Aufführungen des Programms an verschiedenen Orten in ganz Bayern stattfinden sollen.

Die nmz im März

2021 widmen wir jede Ausgabe der nmz einem bestimmten Thema, das unsere Zeitung jeweils die letzten 70 Jahre über begleitet und das gleichzeitig bis heute nichts an Brisanz verloren hat: „Jeden Monat ein Thema von Gewicht” – unter diesem Motto stehen also die zehn nmz-Ausgaben dieses Jahr, und im März ist das: „Musik und Markt”. Lassen Sie sich von der Zeitung überraschen oder lesen Sie alle Artikel im Lauf des Monats hier online, flankiert von verschiedenen spannenden Multimedia-Angeboten.

Donaueschinger Musiktage 2019

Die Musiktage sind abgesagt – für uns kam diese Nachricht gestern auch bitter und überraschend: wir hatten gerade den Drehplan gemacht und uns wie immer im Herbst auf spannende Tage im Schwarzwald gefreut. Stattdessen hier also exklusiv ein Rückblick auf die Musiktage im vergangenen Jahr. Weitere Perlen aus unserem inzwischen umfangreichen Archiv aus 12 Jahren Donaueschinger Musiktage folgen hier in den nächsten Tagen.

Junge Oper Schloss Weikersheim

Am 25. Juli ist es wieder so weit. Dann feiert die Junge Oper Schloss Weikersheim mit Puccinis "La Bohème" Premiere. Alle zwei Jahre bieten die Aufführungen der Internationalen Opernakademie der Jeunesses Musicales Deutschland Operngenuss auf höchstem musikalischen Niveau mit einem ganz besonderen Flair im Weikersheimer Schlosshof. Aus diesem Anlass zeigen wir nochmal unseren Film über die 2017er Oper:  E.

Messetalks 2019: Große Musik für die Kleinsten – Musikvermittlung in renommierten Orchestern

Lange Zeit verfolgten viele Konzerthäuser in Deutschland mit ihren die Musikvermittlungssparten die Idee, etwas für das eigene Publikum von morgen zu tun.

Messetalks 2019: Große Musik für die Kleinsten – Messekonzert „Pezzetino“

Phantasievolle frühkindliche Musikvermittlung in renommierten Orchestern stellen Musikerinnen und Musiker der Kammerakademie Potsdam und des Rundfunk-Sinfonieorchester Berlin  zusammen mit Prof. Jule Greiner (Hochschule Osnabrück) auf der Leipziger Messebühne vor: Das Programm „Kunst und Spiele“ der Robert Bosch Stiftung unterstützt die Häuser bei Projekten wie der Bilderbuchvertonung „Pezzetino“, die normalerweise nicht vor Messepublikum, sondern vor Ort in Kitas erklingt.

Messetalks 2019: Musik und Inklusion – Die Band „Vollgas“

Was möglich ist, wenn Menschen mit und ohne Behinderung kompromiss- und vorbehaltlos gemeinsam musizieren, zeigt die Band „Vollgas“ auf der Leipziger Messebühne. Die Musikerinnen und Musiker kommen alle von der Musikschule Fürth, wo Inklusion seit Jahrzehnten ganz praktisch und pragmatisch gelebt wird. Daniela Holweg (Fachberaterin Musik und menschen mit Behinderung im VBSM) stellt die Band und die musikalischen Konzepte an ihrer Musikschule zusammen mit Barbara Haack (nmz) vor.

Inhalt abgleichen

Das könnte Sie auch interessieren: