Unsere Artikel sind vielfältig kategorisiert – nutzen sie z.B. die Auflistung der populärsten Tags in der rechten Seitenleiste, oder besuchen sie die Tag-Seite. Außerdem können sie über Rubriken, Genres und Orte navigieren.

Alle Artikel kategorisiert unter »Theresa Kalin«

Meine Generation, meine Musik

14.10.14 (Theresa Kalin) -
Ungewöhnlich vollbesetzt zeigten sich die Publikumsreihen im Sitzungssaal der Versicherungskammer zum diesjährigen Faschingsbeginn beim ersten Konzert der Saison der Reihe „Studio für Neue Musik“. Der Münchner Tonkünstlerverband hatte das vor allem dem Mann des Abends, Stephan Stiens, zu verdanken, der das Konzertprogramm mit Werkaufträgen und eigenen Kompositionen gestaltete

Bleib so, wie du bist

16.01.14 (Theresa Kalin) -
München. Am 24. April ließ sich Linde Dietl von ihren Freunden, Schülern, Dozenten und ihrer Familie zum 80. Geburtstag mit einem Konzert im Künstlerhaus am Lenbachplatz feiern.

Die schönsten Blumen blühen im Verborgenen

16.01.14 (Theresa Kalin) -
Altomünster. Das Anliegen des Europäischen Musikworkshops Altomünster, der dieses Jahr im April zum siebten Mal stattfand, ist die Förderung der instrumentalen und vokalen Kammermusik sowie des künstlerischen Austauschs.

Die klingende Tropfsteinhöhle

08.01.14 (Theresa Kalin) -
Am 28. April, fand in der katholischen Kirche Frieden Christi im Olympiadorf das dritte Konzert des Jahres der Reihe „Musik im Olympischen Dorf“ (MIOD) statt. Heinz Summerer, der kürzlich verstorbene Olympiapfarrer der Sommerspiele in München, legte 1972 den Grundstein für diese Reihe.

20 Lyriker mit einer Gitarre

02.11.13 (Theresa Kalin) -
Der Zyklus JETZT vereint zwanzig Gedichte einer jungen Gruppe von Lyrikern. Stiens erzählt zu Beginn des Konzerts die Anekdote, wie sehr ihn die Gedichte der um 1970 geborenen Autoren berührten und welch musikalisches Potenzial er darin sah.

Altfranzösische Obszönitäten und schwedische Naturbilder

09.05.13 (Theresa Kalin) -
Am 25. Februar 2013 fand in der Reihe Studio für Neue Musik des Tonkünstlerverbands München ein Liederabend mit altfranzösischen, deutschen und schwedischen Liedern in der Bayerischen Versicherungskammer statt.

Auf Janáceks Spuren

23.02.13 (Theresa Kalin) -
Am 8. Oktober 2012 stellte die Akkordeonistin Stefanie Schumacher in der Versicherungskammer Bayern Ausschnitte aus ihrer bei OehmsClassics erschienen CD „Unanswered Questions“ (2011) vor. Den vier Werken für Akkordeon solo von Khotimski, Borboudakis, Safaian und Traiger, die sich unmittelbar auf den Zyklus ,,Auf verwachsenem Pfade“ von Janácek beziehen, stellte Schumacher nicht minder beeindruckende Werke von Janárceková und Redmann zur Seite. In dem Klavierzyklus aus 15 Stücken, deren Nummern 1, 2, 4, 7 und 10 ursprünglich für Harmonium komponiert wurden, arbeitete Janácek den Verlust seiner frühzeitig verstorbenen Tochter Olga auf.

„Spring-time“ und die Beichte des Wurms

01.09.12 (Theresa Kalin) -
Am 30. März 2012 veranstalteten Studierende der Hochschule für Musik und Theater München in Zusammenarbeit mit dem Tonkünstlerverband München e. V. im Carl-Orff-Auditorium ein kleines Konzert zum 50. Geburtstag von Rudi Spring.
Inhalt abgleichen

Das könnte Sie auch interessieren: