Festival «Rossini in Wildbad» zeigt im Sommer drei Opern


14.04.11 -
Bad Wildbad - Drei Opern stehen auf dem Programm des diesjährigen Festivals «Rossini in Wildbad» vom 7. bis 17. Juli in Bad Wildbad im Schwarzwald. Gezeigt wird unter anderem «Der Türke in Italien - Il Turco in Italia», eine Opern-Komödie von Gioachino Rossini aus dem Jahr 1814.
14.04.2011

Die Aufführung wird vom Scala-Dirigenten Antonino Fogliani geleitet, der zu den renommiertesten Rossini-Dirigenten der heutigen Zeit zählt. Im Kurtheater von Bad Wildbad sind die Oper «Ser Marcantonio» von Stefano Pavesi und «Il Noce Di Benevento» von Giuseppe Balducci zu sehen. Beide Opern wurden noch nie zuvor in Deutschland aufgeführt. Zu den Höhepunkten des Festivals zählt zudem die Aufführung von Rossinis «Stabat Mater» in der rekonstruierten Urfassung. Ergänzt wird das Programm von mehreren kleineren Konzerten und Vorträgen.

Das Opernfestival «Rossini in Wildbad» geht auf einen Kuraufenthalt des Komponisten Gioachino Rossini in Bad Wildbad im Jahr 1856 zurück. Karten für das Festival gibt es unter rossini-in-wildbad.de und bei der Touristik Bad Wildbad GmbH unter der Nummer 07081/10284.

  

Das könnte Sie auch interessieren: