Jütting-Stiftung fördert Musiktalente mit 50 000 Euro


27.11.17 -
Stendal - Die Hans und Eugenia Jütting-Stiftung in Stendal hat deutsche und polnische Musiktalente mit insgesamt 50 000 Euro unterstützt. Die ausgewählten Künstler würden ein Stipendium in Höhe von 5000 bis 8000 Euro erhalten, teilte die Stiftung am Samstag mit.
27.11.2017 - Von dpa, KIZ

Unter anderem handelt es sich um Pianisten, Sänger und Holzbläser aus Städten wie Berlin, Frankfurt am Main oder Warschau. In diesem Jahr bewarben sich 29 Musikstudenten um die Förderung. Ein Dutzend erhielt ein Stipendium. Die Nachwuchsmusiker sollen im kommenden Jahr acht Konzerte in der Stendaler Katharinenkirche spielen.

Das könnte Sie auch interessieren: