Kurt Weill Fest Dessau 2019 zeigt «Mut zur Erneuerung»


24.10.18 -
Dessau-Roßlau - Das 27. Kurt Weill Fest Dessau 2019 steht unter dem Motto «Mut zur Erneuerung». Rund 600 Künstler gestalten vom 1. bis 17. März knapp 50 Veranstaltungen, wie die Organisatoren am Dienstag in Dessau-Roßlau mitteilten. Dazu gehören den Angaben nach die Sängerinnen Ute Lemper und Helen Schneider sowie die Schauspielerinnen Katja Riemann und Katharina Thalbach.
24.10.2018 - Von dpa, KIZ

Das Fest widme sich mit dem Thema auch dem Jubiläum 100 Jahre Bauhaus 2019. Die Architektur- und Designschule hatte in Dessau ihre Blütezeit. Der Komponist der «Dreigroschenoper» Kurt Weill (1900-1950) wurde in der Stadt geboren.

In New York, wo er 1950 starb, war er am Broadway für seine Musicals gefeiert worden. Das nach 1990 initiierte Dessauer Fest präsentiert jedes Jahr mit neuem Thema seine Musik, Lebensstationen und Werke von Zeitgenossen.

Das könnte Sie auch interessieren: