Musikstudent aus Weimar wird Kapellmeister in Würzburg


13.03.19 -
Weimar - Ein Student der Weimarer Hochschule für Musik Franz Liszt wird neuer Kapellmeister in Würzburg. Wie die Hochschule am Mittwoch mitteilte, wechselt der Dirigierstudent Gabor Hontvari zur Spielzeit 2019/20 als erster Kapellmeister und stellvertretender Generalmusikdirektor ans Mainfranken-Theater Würzburg.
13.03.2019 - Von dpa, KIZ

Hontvari dirigierte unter anderem bereits an der Staatsoperette Dresden, 2017 war er mit der Bayerischen Kammerphilharmonie auf Gastspieltournee in Südkorea. Auch in Ungarn dirigierte der 1993 geborene Musiker verschiedene Orchester, etwa das Concerto Budapest.

(nmz) - Gábor Hontvári wurde 2016 in das Förderprogramm Dirigentenforum aufgenommen. In diesem Rahmen besucht er einen Dirigierkurs für zeitgenössische Musik mit dem Ensemble Musikfabrik. Unter der künstlerischen Leitung von Prof. Rüdiger Bohn arbeitet er gemeinsam mit drei anderen Stipendiaten mit den renommierten Spezialisten in Köln. Vom 25. bis 29. März 2019 er ein Programm ein, das am 29. März 2019 um 18 Uhr in einem Werkstattkonzert im Studio des Ensemble Musikfabrik präsentier wird (KOMED-Haus, Im MediaPark 7, 50670 Köln).

Folgende Werke werden zu hören sein:

Edgard Varèse: Octandre
Rebecca Saunders: a visible trace
Mark Andre: ni
Iannis Xenakis: Thallein

Der Eintritt zum Abschlusskonzert des Dirigierkurses ist frei.

Themen:

Das könnte Sie auch interessieren: