Unsere Artikel sind vielfältig kategorisiert – nutzen sie z.B. die Auflistung der populärsten Tags in der rechten Seitenleiste, oder besuchen sie die Tag-Seite. Außerdem können sie über Rubriken, Genres und Orte navigieren.

Alle Artikel kategorisiert unter »New York«

Der ganz normale Wahnsinn: Popstar Madonna wird 60

15.08.18 (dpa, Johannes Schmitt-Tegge) -
Wer den kulturellen Einfluss von Madonna bemessen will, bemüht Elvis, die Beatles, Michael Jackson. Das blonde Mädchen aus Michigan setzte sich in einem von Männern beherrschten Musikgeschäft durch. Aber auch in ihr Leben schleicht sich manchmal der ganz normale Alltag.

MÖHREN-SALAT – DIE Politik & Kultur-TRUMP-FAKES

29.06.18 (Theo Geißler) -
New York: New Trumpism | Hamburg: Elbphilharmonie und Bundeswehrausstattung | Berlin: ARD startet Kriminalreport | Dresden: AfD benennt sich um | Berlin: Piratenpartei auf Datenschutzjagd

Dirigent Levine wird 75: Ein Geburtstag, überschattet von Vorwürfen

22.06.18 (dpa, Johannes Schmitt-Tegge) -
New York - James Levines Geburtstag hätte so schön werden können. Vor fünf Jahren hatte die Metropolitan Opera ihren gefeierten Dirigenten noch mit einem Sonderprogramm hochleben lassen, ein ganzes Wochenende wurde in New York ein Konzert-Marathon mit Werken von Mozart, Verdi und anderen Meistern abgehalten. Heute kämpfen die Met und Levine, der im März nach Anschuldigungen sexuellen Missbrauchs rausgeworfen wurde, vor Gericht gegeneinander. Beide Seiten fordern Schadenersatz in Millionenhöhe. Happy Birthday, James Levine.

Wenig Mut und gutes Business: Der Broadway vor den Tony Awards

08.06.18 (Christian Fahrenbach, dpa) -
New York - Theater und Musicals am New Yorker Broadway haben in der aktuellen Saison so viel Geld eingespielt wie nie zuvor. Trotzdem wächst die Unzufriedenheit vor der Verleihung des Theaterpreises Tony Award, des wichtigsten Preises der Branche, am Sonntag.

Max Richter in New York: Schlafkonzert für eine schlaflose Stadt

01.06.18 (dpa, Johannes Schmitt-Tegge) -
New York - Das digitale Dauerrauschen kann selbst rastlose New Yorker anstrengen. Bei Max Richters achtstündigem Konzert «Sleep» versuchen 150 Zuschauer, innerlich für eine Nacht abzuschalten. Selbst in den fluffigen Betten können sich einige nur schwer vom Leuchten der Displays lösen.

Spotify gewinnt fünf Millionen Abo-Kunden im Quartal

03.05.18 (dpa) -
New York - Der Musikstreaming-Marktführer Spotify hat im vergangenen Quartal fünf Millionen zahlende Abo-Kunden hinzugewonnen und steckt trotzdem weiterhin tief in den roten Zahlen fest. Das schwedische Unternehmen legte am Mittwoch seine ersten Quartalszahlen seit dem Börsengang vor - und den Anlegern gefiel nicht, was sie sahen.

Spotify verbessert Angebot für Gratis-Nutzer

24.04.18 (dpa) -
New York - Der Musikstreaming-Marktführer Spotify macht sein Gratis-Angebot im harten Konkurrenzkampf mit Apple etwas attraktiver Nutzer der kostenlosen Variante bekommen künftig die Möglichkeit, zumindest in 15 Playlisten auch einzelne Songs direkt anzusteuern, wie Spotify am Dienstag in New York ankündigte.

Jazz-Musiker Cecil Taylor mit 89 gestorben

08.04.18 (dpa) -
Der einflussreiche Jazz-Pianist Cecil Taylor ist tot. Der Mitbegründer des freien Improvisationsstils Free Jazz sei am Donnerstag im Alter von 89 Jahren seinem Haus im New Yorker Stadtteil Brooklyn gestorben, berichtete die „New York Times“ am Freitag unter Berufung auf seinen gerichtlichen Vormund Adam Wilner. Informationen zur Todesursache gab es zunächst nicht.

Streaming-Riese Spotify mit fulminantem Börsendebüt in New York

04.04.18 (dpa) -
New York - Anleger haben sich beim Börsengang in New York um die Aktien von Spotify gerissen. Ob die Schweden die Finanzmärkte dauerhaft überzeugen können, steht indes auf einem anderen Blatt. Bislang schreibt die Nummer eins im Musik-Streaming chronisch rote Zahlen.

Börsengang in New York: Hat Spotify das Zeug zum nächsten Netflix?

28.03.18 (dpa, Hannes Breustedt) -
New York - Spotify, die Nummer eins im Musik-Streaming, geht an die New Yorker Börse. Doch die Aussichten sind ungewiss - starkem Wachstum stehen hohe Verluste gegenüber. Die Schweden vergleichen sich gerne mit Netflix - aber können sie diese Erfolgsstory wirklich kopieren?
Inhalt abgleichen

Das könnte Sie auch interessieren: