Unsere Artikel sind vielfältig kategorisiert – nutzen sie z.B. die Auflistung der populärsten Tags in der rechten Seitenleiste, oder besuchen sie die Tag-Seite. Außerdem können sie über Rubriken, Genres und Orte navigieren.

Alle Artikel kategorisiert unter »New York«

«Summer of '69»: Rocker und Fotograf Bryan Adams wird 60

New York - Ob «Summer of '69» oder «All For Love» - auf vielen Partys darf Bryan Adams nicht fehlen. Der kanadisch-britische Musiker hat sich als «König der Rockballade» etabliert. Mehr als ein Dutzend Alben, zahlreiche Auszeichnungen, Dutzende zu Klassikern gewordene Superhits wie «(Everything I Do) I Do It For You» kann er vorweisen - und auch als Fotograf ist er erfolgreich. Jetzt wird Adams 60 - und tourt weiter durch die Welt.

„Eine der großartigsten Stimmen“: Operndiva Jessye Norman gestorben

Als Opernsängerin begeisterte Jessye Norman Fans auf der ganzen Welt. Zudem wurde die Diva mit zahlreichen Preisen ausgezeichnet. Jetzt ist Norman im Alter von 74 Jahren gestorben.

Nach MeToo-Vorwürfen: Plácido Domingo verlässt New Yorker Met-Oper

25.09.19 (dpa) -
New York - Nachdem ihm mehrere Frauen sexuelle Belästigung vorgeworfen haben, hat der Opernstar Plácido Domingo (78) einen Tag vor einem geplanten Auftritt die New Yorker Metropolitan Oper verlassen. Er habe bei der Opernleitung um Entbindung von seinen Pflichten gebeten und werde nicht mehr an der Met auftreten, sagte Domingo am Dienstagabend (Ortszeit) in einer Mitteilung an die «New York Times».

Plácido Domingo weist Vorwürfe sexueller Übergriffe zurück [update 16.8.]

14.08.19 (dpa) -
Der spanische Opernstar Plácido Domingo (78) hat Vorwürfe sexueller Übergriffe zurückgewiesen. „Die Anschuldigungen dieser ungenannten Personen, die bis zu dreißig Jahre zurückliegen, sind zutiefst beunruhigend und – so wie sie dargestellt werden – unzutreffend“, erklärte Domingo in einer Stellungnahme, die der Deutschen Presse-Agentur in New York am Dienstagabend vorlag.

Stinkt Geld doch? Kulturszene wehrt sich gegen dubiose Mäzene

Berlin/Paris/New York - Museen von New York bis Paris geraten unter Druck. Proteste gegen womöglich schmutziges Geld in der Kultur werden lauter. Auch in Deutschland werden finanzstarke Mäzene infrage gestellt.

Woodstock-Jubiläumsfestival zwei Wochen vor Beginn abgesagt

02.08.19 (Christina Horsten, dpa) -
New York - Das von Hunderttausenden Menschen besuchte Woodstock-Festival mit Musikstars wie Jimi Hendrix und Janis Joplin ist bis heute legendär. Zum 50. Jubiläum sollte es eine Neuauflage geben - doch die ist nun geplatzt. Für Fans gibt es trotzdem Angebote.

Musikfestival «Woodstock 50» ist abgesagt

30.04.19 (dpa) -
New York - Das geplante Jubiläums-Festival «Woodstock 50» nordwestlich von New York ist abgesagt. Nachdem bereits Auftritte berühmter Musiker wie Jay-Z, Santana und Miley Cyrus angekündigt worden waren, haben die Organisatoren überraschend einen Rückzieher gemacht.

Soulsängerin Aretha Franklin posthum mit Pulitzer-Preis ausgezeichnet

16.04.19 (dpa) -
New York - Gut ein halbes Jahr nach ihrem Tod ist Soulsängerin Aretha Franklin mit einem Pulitzer-Preis ausgezeichnet worden. Franklin habe «über mehr als fünf Jahrzehnte unauslöschliche Beiträge zur amerikanischen Musik und Kultur» geleistet, sagte Dana Canedy im Auftrag der Jury bei Verkündung der Preisträger am Montag.

Studie: Texte in Pop-Songs ebenso gewaltbeladen wie Rap und Hip-Hop

12.03.19 (dpa) -
New York - In den Texten von Liedern aus der Pop-Musik stecken einer US-Studie zufolge ähnlich häufig Anspielungen auf Gewalt wie in Rap- oder Hip-Hop-Songs. Aufgrund der oft fröhlichen Melodien seien diese Inhalte bei Popsongs aber meist schwieriger auszumachen, sagte Cynthia Frisby von der journalistischen Fakultät der Universität von Missouri in Columbia.

Pianist, Dirigent, Komponist: Ausnahmemusiker André Previn ist tot

01.03.19 (Christina Horsten, dpa) -
André Previn gewann Oscars und Grammys, war unter anderem mit Mia Farrow und Anne-Sophie Mutter verheiratet und feierte riesige Erfolge als Komponist, Dirigent und Pianist. Jetzt ist der in Berlin geborene Ausnahmemusiker im Alter von 89 Jahren gestorben.
Inhalt abgleichen

Das könnte Sie auch interessieren: