Unsere Artikel sind vielfältig kategorisiert – nutzen sie z.B. die Auflistung der populärsten Tags in der rechten Seitenleiste, oder besuchen sie die Tag-Seite. Außerdem können sie über Rubriken, Genres und Orte navigieren.

Alle Artikel kategorisiert unter »Sachsen-Anhalt«

17. Jugendmusikfest Sachsen-Anhalt geht zu Ende

01.10.12 (kiz - lieberwirth) -
Halle – Mit dem „Tag des Singens“ geht das 17. Jugendmusikfest Sachsen-Anhalt am 2. Oktober zu Ende. Zahlreiche Schulen, Horte und Kindertagesstätten beteiligen sich an dem Fest, insbesondere mit dem Singen von Volksliedern. Insgesamt waren seit dem 21. September 21 Konzerte an 15 Orten in Sachsen-Anhalt zu erleben.

Moderator des Kulturkonvents kritisiert Etat-Kürzungen

19.09.12 (Agentur - dapd) -
Magdeburg - Der Geschäftsführer des Deutschen Kulturrates, Olaf Zimmermann, hat an die Mitglieder des Landtages von Sachsen-Anhalt appelliert, von den Kürzungen des Kulturhaushaltes abzurücken. "Wir sehen die geplante Senkung des Kulturetats um mehr als 5,2 Millionen Euro mit großer Sorge," sagte Zimmermann, der den Kulturkonvent in Sachsen-Anhalt moderiert, am Mittwoch.

Galgenfrist in Sachsen-Anhalt: Theater- und Orchesterverträge bis Ende 2013 verlängert

18.07.12 (nmz/kiz) -
Magdeburg - Die Landesregierung Sachsen-Anhalt hat die Theater- und Orchesterverträge um ein Jahr verlängert. Damit bekommen die Einrichtungen auch im kommenden Jahr 36 Millionen Euro vom Land, wie Kultusminister Stephan Dorgerloh (SPD) nach der Kabinettssitzung in Magdeburg mitteilte. Bei den größeren Häusern stelle das Land einen Anteil von etwa 37 Prozent. "Wir sind landesseitig gut aufgestellt."

Freie Theater Mitteldeutschlands haben Angst um ihre Existenz

13.02.12 (Agentur - dapd) -
Es mangelt an Auftrittsmöglichkeiten, der Verdienst gleicht einem Hungerlohn, schöpferisches Schaffen ist nur unter großer Selbstausbeutung möglich und ein Recht auf Arbeit gibt es so wie so nicht. Die Situation der Freien Theaterszene in Mitteldeutschland ist besorgniserregend. Die Nachrichtenagentur dapd lieferte drei Zustandsberichte zum Thema:

Kulturkonvent Sachsen-Anhalt -DOV fordert Einrichtung einer „Task Force“

21.10.11 (PM) -
Die Deutsche Orchestervereinigung (DOV) blickt mit Hoffnung, aber auch mit Skepsis auf den in dieser Woche begonnenen Kulturkonvent in Sachsen-Anhalt. Wenn planmäßig bis Ende 2012 Empfehlungen des Konvents zur künftigen Kulturentwicklung und -förderung in Sachsen-Anhalt erarbeitet sein sollen, könnte es für einige Kultureinrichtungen, deren Zukunft viel früher entschieden wird, bereits zu spät sein.

Das Neue fördern, wo immer es sich regt

05.10.11 (Franzpeter Messmer) -
Nach dem Fall der Mauer entwickelte sich in den neuen Bundesländern ein freies Musikleben. Im Juli 1991 wurde in Weimar ein 5-Länderverband des DTKV gegründet, bereits wenige Monate später, am 23. November, entstand in Sachsen-Anhalt der erste neue Landesverband der neuen Bundesländer. 2011 feiert er sein 20-jähriges Bestehen, das zugleich mit dem 20. Tonkünstlerfest und dem 200. Geburtstag von Franz Liszt zusammenfällt, der einst einen wichtigen Beitrag leistete, um den Tonkünstlerverband und die Tonkünstlerfeste ins Leben zu rufen. Eines seiner zentralen Anliegen war, „das Neue zu fördern, wo immer es sich regt“. Der Tonkünstlerverband Sachsen-Anhalt unter seiner engagierten Vorsitzenden Dr. Sigrid Hansen sieht bis heute in der Förderung der zeitgenössischen Musik eine seiner zentralen Aufgaben. Die von ihm veranstalteten Tonkünstlerfeste haben sich zu einem für ganz Deutschland beispielhaften Modell entwickelt.

Sachsen-Anhalt: Mehr als 30 Konzerte werden bei Jugendmusikfest aufgeführt

16.09.11 (Agentur - dapd) -
Halle - Mehr als 30 Konzerte werden ab heute (16. September) bis zum 2. Oktober beim Jugendmusikfest Sachsen-Anhalt aufgeführt. Bei den Auftritten von Beuster in der Altmark bis Schulpforte im Burgenlandkreis präsentieren sich die besten jungen Musiker des Landes, wie eine Sprecherin des Landesmusikrates in Halle sagte.

Sachsen-Anhalt: Kulturkonvent wird eingerichtet

13.09.11 (Agentur - dapd) -
Magdeburg - Sachsen-Anhalt richtet einen Kulturkonvent ein. Dessen Ergebnisse und Empfehlungen sollen der Grundstein für das Landeskulturkonzept sein, das die Entwicklung und Finanzierung der Kultur im Land bis 2025 festschreibt, wie Kultusminister Stephan Dorgerloh (SPD) im Landtag in Magdeburg sagte. Bisher gebe es lediglich Leitlinien aus dem Jahr 2004.

500 junge Musiker gestalten 16. Jugendmusikfest

07.09.11 (Agentur - dapd) -
Magdeburg - Mehr als 500 Musiker gestalten in diesem Jahr das 16. Jugendmusikfest von Sachsen-Anhalt. Vom 16. September bis zum 2. Oktober treten sie unter dem Thema "Wenn alle Brünnlein fließen..." bei Konzerten zwischen Altmark und Burgenland auf, wie Intendant Wolfgang Kupke am Dienstag in Magdeburg ankündigte. Die jungen Leute gastierten in Festsälen, Kirchen, Schulen und auf Theaterbühnen von 27 Orten.

Sachsen-Anhalt rüstet sich für 16. Jugendmusikfest

02.09.11 (PM) -
Vom 16. September bis zum 2. Oktober 2011 überzieht das Jugendmusikfest Sachsen-Anhalt das Bundesland wieder mit einem bunten Klangteppich. 33 Konzerte von Beuster in der Altmark bis Schulpforte im Burgenlandkreis präsentieren die besten jungen Musiker des Landes. Kirchen, Festsäle, Theaterbühnen und Aulen bilden die Kulisse für dieses deutschlandweit einzigartige Festival für Klassik und Jazz, zeitgenössische und Alte Musik.
Inhalt abgleichen

Das könnte Sie auch interessieren: