Unsere Artikel sind vielfältig kategorisiert – nutzen sie z.B. die Auflistung der populärsten Tags in der rechten Seitenleiste, oder besuchen sie die Tag-Seite. Außerdem können sie über Rubriken, Genres und Orte navigieren.

Alle Artikel kategorisiert unter »Artenschutz«

Ahorn statt Tropenholz: Instrumentenbauer wollen heimisches Material

04.10.20 (dpa, Katrin Mädler) -
Klingenthal/Markneukirchen - Blei und tropische Hölzer: Viele Materialien, die bisher für den Bau von Musikinstrumenten verwendet wurden, gelten mittlerweile als schädlich für Umwelt und Gesundheit. Die Suche nach Alternativen ist keine leichte Aufgabe.

Elfenbeinstreit: Tastatur muss nicht von Edel-Flügel entfernt werden

08.11.19 (dpa) -
München/Starnberg - Die Tastatur eines teuren Flügels aus geschütztem Elfenbein darf nach einer Klage des Besitzers doch nicht von den Behörden eingezogen werden. Das Verwaltungsgericht München gab dem Besitzer Recht und hob einen Bescheid des Landratsamts Starnberg auf, das die Tastatur einziehen wollte.

Zoll stoppt Gitarren aus Palisander oder mit Schlangenhaut

25.01.19 (dpa) -
Frankfurt/Main - Der Zoll in Frankfurt stellt immer häufiger Musikinstrumente aus artengeschütztem Material sicher. Grund ist eine Gesetzesänderung, die mehr Holzarten unter Schutz stellt, wie eine Sprecherin des Frankfurter Hauptzollamtes am Freitag erklärte: Seit 2017 unterliegen alle Palisander-Arten den Einfuhrbestimmungen des Washingtoner Artenschutzübereinkommens, zuvor war nur Rio-Palisander geschützt.

Nachrichten 2017/03

07.03.17 (nmz-red) -
DMV vergibt „Bestes Konzertprogramm der Saison“ +++ (Un-)erwünschte Übernahme +++ Musiktage in Haus Buchenried +++ Wittener Tage für neue Kammermusik 2017 +++ Artenschutz und die Folgen: Deutsche Musikinstrumentenhersteller in Sorge
Inhalt abgleichen

Das könnte Sie auch interessieren: