Unsere Artikel sind vielfältig kategorisiert – nutzen sie z.B. die Auflistung der populärsten Tags in der rechten Seitenleiste, oder besuchen sie die Tag-Seite. Außerdem können sie über Rubriken, Genres und Orte navigieren.

Alle Artikel kategorisiert unter »Cem Mansur«

Vertrauen in die künftigen Generationen – Eindrücke von Young Euro Classic 2015

20.08.15 (Albrecht Dümling) -
Seit seiner Gründung vor sechzehn Jahren hat das Festival Young Euro Classic einige Änderungen erfahren. Der Kreis der eingeladenen Jugendorchester sprengte bald die europäischen Grenzen. Auch die zunächst sehr niedrigen einheitlichen Eintrittspreise stiegen kontinuierlich an und sind mittlerweile in drei Kategorien unterteilt. Unverändert ist dagegen das Grundkonzept, das weiterhin künstlerisch von Dieter Rexroth und organisatorisch von Gabriele Minz verantwortet wird. Zu den Konstanten gehören das Konzerthaus Berlin als Schauplatz, die zu Beginn gespielte Festival-Hymne, die Begrüßung durch wechselnde Paten und die Künstlern und Sponsoren als Dank überreichten Sonnenblumen.

Auch die kleinen Flüsse füllen das Meer

31.10.12 (Georg Beck) -
Für vier Wochen im Spätsommer schaut die große Kunst-Welt aufs kleine Bonn. Dann lädt ein opulent programmiertes Beethovenfest zum Stelldichein der Stars und solcher, die es werden wollen. Bliebe die Frage, was sich unterhalb der Wahrneh­mungs­­schwelle so tut. Ist da (noch) was? – Im Prinzip ja, lautet die Antwort. Ein Streifzug.

11 Fragen an Cem Mansur

30.08.12 (Cem Mansur) -
Der in Istanbul geborene Cem Man­sur studierte in London und anschließend im Los Angeles Institute bei Leonard Bernstein Musik. Zwischen 1981 und 1989 war er Chefdirigent der Istanbul State Opera. Er dirigierte in seiner Karriere verschiedenste Orchester in Großbritannien, Holland, Frankreich, Italien, Tschechien, Rumänien, Deutschland, Schweden, Ungarn, Spanien, Mexiko, Israel, Polen, Südafrika, Finnland, Kroatien und Russland, wo er häufig auf Einladung von Valery Gergiev zu Besuch war. Mansur brillierte mit so ungewöhnlichem Repertoire wie etwa der Erstaufführung von Edward Elgars unvollendeter Oper „The Spanish Lady“.
Inhalt abgleichen

Das könnte Sie auch interessieren: