Unsere Artikel sind vielfältig kategorisiert – nutzen sie z.B. die Auflistung der populärsten Tags in der rechten Seitenleiste, oder besuchen sie die Tag-Seite. Außerdem können sie über Rubriken, Genres und Orte navigieren.

Alle Artikel kategorisiert unter »Coronavirus«

Aktuelle Tipps und Infos zu Soforthilfeprogrammen, anderen Hilfsangeboten und weiteren Materialien finden Sie auf unserer Sonderseite: Coronavirus Info-Hilfspaket.

SPD fordert mehr finanzielle Unterstützung für hessische Musikschulen

03.12.20 (dpa) -
Wiesbaden - Die SPD-Fraktion macht sich für eine bessere finanzielle Unterstützung der Musikschulen in Hessen stark. Mit einer verbindlichen Erhöhung der Förderung durch das Land solle erreicht werden, dass die Gebühren für die Musikschulen gesenkt und damit mehr Kindern eine Teilnahme ermöglicht wird, erklärte der Abgeordnete Christoph Degen am Donnerstag in Wiesbaden bei der Vorstellung eines entsprechenden Gesetzentwurfes der Sozialdemokraten.

Hilferuf aus der Kultur in NRW: Forderung nach Rettungsschirm

03.12.20 (dpa) -
Düsseldorf/Wuppertal - Die Kultursekretariate in Nordrhein-Westfalen haben in einem offenen Brief an Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) einen Rettungsschirm für die Kultur gefordert. Der Kulturbereich werde von den pandemiebedingten Einschränkungen besonders schwer erschüttert, schreiben sie in dem am Donnerstag veröffentlichten Brief.

Bachs Weihnachtsoratorium aus dem Freiberger Dom in die Welt

03.12.20 (dpa) -
Dresden/Freiberg - Die traditionelle Aufführung der ersten drei Teile aus dem Weihnachtsoratorium von Johann Sebastian Bach aus dem Freiberger Dom geht an diesem Samstag per Livestream in die Welt. Zusammen mit der Imagekampagne des Freistaates «So geht sächsisch» werde ein Konzert erlebbar, das wegen der Corona-Pandemie nicht mit Publikum stattfinden kann, teilte die Staatskanzlei in Dresden mit.

Die Theater-Coronanachrichten vom 3. Dezember

03.12.20 (dpa) -
Bayerische Staatstheater streichen Aufführungen bis Ende Januar +++ Nürnberger Staatstheater nutzt Corona-Pause für Umbau +++ «Helden und Erlöser»: Händel-Festspiele Halle mit 100 Veranstaltungen im Juni 2021 +++ Münchner Verdi-Premiere als Hommage ans verschwundene Publikum +++ Kurzarbeit an hessischen Staatstheatern - Land und Verdi einigen sich +++ Publikumsränge in Thüringer Theatern bleiben bis Ende Januar leer

Stage Entertainment will 100 Stellen streichen

03.12.20 (dpa) -
Hamburg - In der Corona-Krise will das Musical-Unternehmen Stage Entertainment 100 Stellen streichen. Seit 13. März seien die Musical-Theater geschlossen, teilte das Unternehmen am Donnerstag mit. «Seither konnten wir keine nennenswerten Einnahmen erzielen. Mit Ausnahme des Kurzarbeitergeldes haben wir bislang auch keinerlei staatliche oder kommunale finanzielle Unterstützung erhalten.»

Im crossmedialen Raum: Die Neuen Vocalsolisten mit Andreas Eduardo Franks „SuperSafeSociety”

02.12.20 (Harry Schmidt) -
„Am Anfang – war der Shutdown“, intonieren die Neuen Vocalsolisten zu Beginn ihrer virtuellen Aufführung „SuperSafeSociety”. Ausschließlich online zu erleben ist dieser „digital-musiktheatrale Abend“, Auftakt und Pilotprojekt der neuen Reihe „Magische Räume” der Stuttgarter Neue-Musik-Institution Musik der Jahrhunderte. Konzipiert hat ihn der Anfang des Jahres mit dem Kompositionspreis der Stadt Stuttgart ausgezeichnete Tonsetzer Andreas Eduardo Frank – eine Idealbesetzung, galt es doch, ein genuines Online-Konzerterlebnis zu generieren, statt der Vielzahl an Steaming-Angeboten ein weiteres hinzuzufügen.

Theater in Hessen und Thüringen setzen Spielbetrieb wegen Corona-Pandemie bis Ende Januar aus

02.12.20 (dpa) -
Wiesbaden - Die drei hessischen Staatstheater in Darmstadt, Kassel und Wiesbaden sowie das Landestheater Marburg und das Stadttheater Gießen setzen ihren Spielbetrieb wegen der Corona-Pandemie bis Ende Januar 2021 aus.

Sächsischer Musikrat will Standards für faire Bezahlung im Kulturbereich

01.12.20 (dpa) -
Dresden - Der Sächsische Musikrat fordert angesichts der existenziellen Bedrohung von Künstlern in Folge der Corona-Krise eine Kurskorrektur. Es brauche verbindliche Standards zur fairen Bezahlung auch im Kulturbereich, hieß es in einer am Montag in Dresden veröffentlichten Entschließung des Vereins.

Bayerische Staatsoper präsentiert «Falstaff» als Video-Premiere

01.12.20 (dpa) -
München - Bis mindestens 20. Dezember sind die Bühnen geschlossen, und so verlagert sich die Kultur zu Corona-Zeiten ins Internet. Auch die Bayerische Staatsoper feiert nun eine Online-Premiere - mit einer Inszenierung, in der die Pandemie ihre Spuren hinterlassen hat.

Balkonkonzert und Theaterführung - MV-Bühnen bei Aktionstag im Netz

01.12.20 (dpa) -
Schwerin - Eine Tradition im Advent ist gerettet, zumindest für die Schüler in MV: Am Dienstag holen die ersten Theater ihre Weihnachtsmärchen-Premieren nach. Die Landesregierung hatte am Samstag die Möglichkeit eröffnet.
Inhalt abgleichen

Das könnte Sie auch interessieren: