Unsere Artikel sind vielfältig kategorisiert – nutzen sie z.B. die Auflistung der populärsten Tags in der rechten Seitenleiste, oder besuchen sie die Tag-Seite. Außerdem können sie über Rubriken, Genres und Orte navigieren.

Alle Artikel kategorisiert unter »Deutsches Museum München«

Für Musik-Automaten komponieren

30.08.12 (Tom Sora) -
Im Oktober wird man in München, im Rahmen des Festivals „Verspielte Maschinen“, die Gelegenheit haben Musik für mechanische Instrumente oder Musik-Automaten zu hören. Dabei handelt es sich nicht um historische Kompositionen, wie es vielleicht der Veranstaltungsort Deutsches Museum vermuten lassen kann, sondern um Stücke zeitgenössischer Komponisten.

Verwaltungsrat des Deutschen Museums befürwortet neuen Konzertsaal in München

23.03.12 (Agentur - dapd) -
München - Der Verwaltungsrat des Deutschen Museums sieht in einem neuen Konzertsaal "von internationalem Format" auf der Münchner Museumsinsel eine "historische Chance". Verwaltungsratschef Wolfgang A. Herrmann sagte am Freitag, das Gremium begrüße die von Kunstminister Wolfgang Heubisch (FDP) eingerichtete Arbeitsgruppe, die die Grundlagen einer Machbarkeitsstudie ergebnisoffen erarbeite.

„Isarphilharmonie“ im Deutschen Museum? FDP-Kunstminister Heubisch gelingt mit neuen Plänen für Münchner Konzertsaal ein Coup

06.12.11 (Georg Etscheit - dapd) -
Leonard Bernstein ist hier aufgetreten, Maria Callas und Sergiu Celibidache, aber auch die Jazz-Größe Ella Fitzgerald. Bis zur Fertigstellung der Philharmonie im Münchner Gasteig-Kulturzentrum im Jahr 1985 war der Kongresssaal im Deutschen Museum, wenn auch akustisch unbefriedigend, einer der wichtigsten Münchner Konzertsäle. Jetzt soll der 1935 eingeweihte Saal als "Isarphilharmonie" seine Wiederauferstehung feiern - zumindest, wenn es nach Bayerns Kunstminister Wolfgang Heubisch (FDP) und einer hochrangig besetzten Arbeitsgruppe geht.

Trautonium, elektronische Musik und Vogelschreie: das Deutsche Museum München erinnert an Oskar Sala

21.06.10 (PM - kiz-lieberwirth) -
Der Musiker, Komponist und Naturwissenschaftler Oskar Sala (1910-2002) gehört zu den Pionieren der elektroakustischen Musik. Am 18. Juli wäre Sala 100 Jahre alt geworden. Das Deutsche Museum München, im Besitz des gesamten Nachlasses von Oskar Sala, widmet ihm vom 16. bis 19. Juli 2010 ein Themen-Wochenende mit Performance und Theater, Führungen, Kino und einem internationalen Symposium.
Inhalt abgleichen