Unsere Artikel sind vielfältig kategorisiert – nutzen sie z.B. die Auflistung der populärsten Tags in der rechten Seitenleiste, oder besuchen sie die Tag-Seite. Außerdem können sie über Rubriken, Genres und Orte navigieren.

Alle Artikel kategorisiert unter »Iannis Xenakis«

Für das Leben anders hören

03.09.10 (Constanze Wimmer) -
Die 37-jährige Maria arbeitet in der Personalabteilung. Sie bleibt gerne im Hintergrund und beschreibt sich als zurückhaltend. Als Schriftführerin des Blasmusik-Vereins ist sie regelmäßig bei Proben der örtlichen Kapelle anzutreffen. Sie tanzt leidenschaftlich gern und liebt ihre steirische Heimatregion um Sankt Gallen mit imposanten Bergpanoramen und einzigartiger Pflanzenwelt.

Wenn Nixon mit Mao Konversation macht

16.06.10 (Max Nyffeler) -
Musik von Brian Ferneyhough, Thomas Bruttger, Erkki-Sven Tüür, Iannis Xenakis und John Adams

Xenakis explosiv, introvertierte Gitarrenklänge

29.03.10 (Max Nyffeler) -
Neun Jahre dauerte die Realisierung des gewaltigen Projekts, nun liegen die Arbeitsergebnisse in einem CD-Fünferpack vor. Die Gesamtaufnahme der Orchesterwerke von Iannis Xenakis durch Arturo Tamayo und das Orchestre Philharmonique du Luxembourg darf ohne Übertreibung als editorische Großtat bezeichnet werden.

Phantasy of Spring

06.10.09 (Juan Martin Koch) -
Phantasy of Spring. Werke von Feldman, B.A. Zimmermann, Schönberg und Xenakis. Carolin Widmann, Violine, Simon Lepper, Klavier. ECM New Series 2113 476 3310

Durch das Binsendickicht zurück zu Schostakowitsch - Das Musikfest Berlin 2009

04.09.09 (Arno Lücker) -
Das offizielle Eröffnungskonzert des diesjährigen Musikfests Berlin findet zwar erst am 4. September statt, doch schon zuvor ertönen am 3. September Karlheinz Stockhausens 1967 entstandene Hymnen. Rein elektronische Musik in der Berliner Philharmonie. Mit Stockhausens Sohn Simon in der Klangregie. Ein Werk von gewaltigem Anspruch, eine musikalisch konkrete Zukunftsvision vom wohl unerfüllbaren Traum friedlichen Zusammenlebens der Menschen.

CD-Tipps 2009/09

01.09.09 (Andreas Kolb) -
Ferneyhough, Feldman, Scelsi, Xenakis: Orgelwerke - Werke von Xenakis, Hirs, Mack und Eckert - Brasilien ohne Samba: Die Musik Südamerikas neu entdecken - Message Soul: Politics & Soul in Black America 1998 – 2008

Das Seoul Philharmonic Orchestra erfindet sich neu

Nach einer viele Jahre andauernden Phase organisatorischer Instabilität und künstlerischer Orientierungslosigkeit herrscht seit der Berufung Myung-Whun Chungs zum Artistic Director vor drei Jahren Aufwind beim Seoul Philharmonic Orchestra, dem wichtigsten und ältesten Klangkörper der Republik Korea.

CD-Tipps

07.11.08 (Reinhard Schulz) -

100 Jahre Mahler in Toblach, 100 Jahre „Das Lied von der Erde“

06.09.08 (Thomas Schulz) -
Die diesjährigen Gustav-Mahler-Musikwochen in Toblach standen unter dem Zeichen eines doppelten Jubiläums: Zum einen hieß das Motto „100 Jahre Gustav Mahler in Toblach“.
Inhalt abgleichen

Das könnte Sie auch interessieren: