Unsere Artikel sind vielfältig kategorisiert – nutzen sie z.B. die Auflistung der populärsten Tags in der rechten Seitenleiste, oder besuchen sie die Tag-Seite. Außerdem können sie über Rubriken, Genres und Orte navigieren.

Alle Artikel kategorisiert unter »Medienkritik«

Love Boat Captain

30.11.19 (Sven Ferchow) -
„Liebes Christkind, ich wünsche mir ganz fest, dass das ZDF-Traumschiff nach der nächsten Fahrt auf ewig im Bermudadreieck verschollen bleibt. Und besonders schön wäre es, wenn Florian Silbereisen und Helene Fischer an Bord wären.“ Warum? Weil es unerträglich ist.

Es gibt immer einen Ausweg

30.03.19 (Sven Ferchow) -
„Jeden Tag steht ein Dummer auf“, pflegte mein Großvater einst zu sagen. Im vorliegenden Fall sogar fünf. Vorhang auf für die „Breunion Boys“. Eine Boyband, die gegründet wurde, um den Brexit zu stoppen. Allein dafür sollte man der Erfinderin der Gruppe, Julia Veldman, eine Watschn servieren. Die hat nämlich Seyed, Hajo, Joshua, Pablo und Gilles, die hintereinander gelesen nach „Mäusegruppe“ im Waldkindergarten wahlweise Personal im Bio­markt klingen, tatsächlich GECASTET! Rumms. Nächste Watschn.

Express yourself

31.03.16 (Sven Ferchow) -
Große Aufregung und schäumende Madonna-Fans, die täglich ihre Sauerstoff-Tanks nachrüsten. Ist ja auch schon im Rentenalter, die Bande, bedenkt man, dass Madonna ihren 50. Geburtstag schon vierzehn Mal gefeiert hat … Na gut, Bayern 3 wird es freuen, dass die Alte noch so rüstig ist wie die Stammkundschaft. Grund des Grimms ist ein Alkoholproblem, das Journalisten der Sängerin „andichten“ (dicht, dichten, Sie verstehen?). Eine Flasche Wodka soll sie während eines Konzerts in Australien geext haben. Für gediegene Leserinnen und Leser: in einem Zug ausgetrunken haben.

Zweimal Fernsehen

29.10.08 (Max Nyffeler) -
Es sind bekanntlich nicht „die Medien“, die dumm machen oder zum Nachdenken einladen, sondern es sind die Leute, die in ihnen arbeiten. Durch zwei konträr gelagerte Fernsehsendungen wurde diese Binsenweisheit jüngst wieder einmal ins Bewusstsein gerückt.
Inhalt abgleichen

Das könnte Sie auch interessieren: