Unsere Artikel sind vielfältig kategorisiert – nutzen sie z.B. die Auflistung der populärsten Tags in der rechten Seitenleiste, oder besuchen sie die Tag-Seite. Außerdem können sie über Rubriken, Genres und Orte navigieren.

Alle Artikel kategorisiert unter »Nikolai Schukoff«

Uraufführung von Detlev Glanerts „Oceane“ an der Deutschen Oper Berlin

29.04.19 (Peter P. Pachl) -
Detlev Glanerts Veroperung eines Fragments des vor 200 Jahren geborenen Dichters Theodor Fontane wurde an der Deutschen Oper Berlin als ein einhelliger Erfolg gefeiert. Auf den 22 Seiten seines Novellen-Fragments „Oceane von Parceval“ hat Theodor Fontane den zahlreichen Undinen- und Melusinen-Geschichten, die auch auf der Opernbühne von E. T. A. Hoffmann bis Aribert Reimann vielfältige Verkörperungen gefunden haben, eine weitere Version hinzugefügt.

„Salome“ – Ein zweiter Blick auf die Inszenierung an der Staatsoper Berlin

14.03.18 (Peter P. Pachl) -
Schon einmal hatte Christoph von Dohnányi durch seine Premierenabsage die Karriere eines jungen Dirigenten entscheidend gefördert: bei Franz Schrekers Oper „Der ferne Klang“, 1988 in Brüssel, war für ihn Ingo Metzmacher eingesprungen, in der Folge einer der gefragtesten Dirigenten für die Musik des 20. Jahrhunderts. Ob beabsichtigt oder nicht, auch diesmal hat von Dohnányi – mit seiner kurzfristigen Absage aufgrund „künstlerische[r] Differenzen mit dem Regisseur Hans Neuenfels“ – einem jungen Dirigenten die Pforten zur großen Karriere eröffnet.

„Salome“ mit 24: An der Staatsoper Berlin rettet Thomas Guggeis Richard Strauss

06.03.18 (Michael Ernst) -
Jochanaan hat keine Chance. Als fanatischer Wanderprediger an einem verrückten Königshaus, das kann nicht gutgehen. Dirigent Christoph von Dohnányi hingegen hat seine Chance abgegeben und nach öffentlichkeitswirksamen Differenzen („unüberbrückbar“) mit Regisseur Hans Neuenfels die musikalische Leitung der Neuproduktion von „Salome“ an der Deutschen Staatsoper Berlin Thomas Guggeis überlassen. Der allerdings, ab kommender Saison als Kapellmeister ans Staatstheater Stuttgart verpflichtet, hat alle Chancen bestens genutzt.

Mixmax: Simone Young dirigierte die „Wagner-Gala“ an der Staatsoper

14.03.17 (Peter P. Pachl) -
Bereits der erste Blick auf die Bühne des Schiller-Theaters mit dem klassizistischen Konzertzimmer des Opernhauses Unter den Linden zeigte für den als „Wagner-Gala“ angekündigten Abend einer bunten Mischung spätromantischer Opernausschnitte unter Leitung der australischen Dirigentin Simone Young bereits optisch ein Ungleichgewicht.

Operetten-Mut wird preisgekrönt – Ein neuer Preis von BR-Klassik für sogenannte „Leichte Muse“

26.02.17 (Wolf-Dieter Peter) -
Josef Meinrad, Fritz Muliar, Heinz Erhard, Otto Schenk, Helmut Lohner… viele Könner bis zum unvergessenen Jörg Hube und jüngst sogar Peter Simonischek machten und machen sich sowie dem Publikum den Spaß: einer „Fledermaus“-Aufführung als Gefängnisdiener Frosch eine nach Slibowitz riechende, dazu aber frech anspielungsreiche Krone aufzusetzen. Ein neuer „Frosch“ krönt nun ein ganzes Jahr: eine Redaktion von BR-Klassik sichtete die leichtgeschürzte Muse auf Theatern im deutschsprachigen Raum – und vergab nun erstmals den „Frosch für Operetten-Mut“.

Carmen, wie sie singt und tanzt – Solide inszeniert an der Staatsoper Hamburg

21.01.14 (Verena Fischer-Zernin) -
Es gibt wahrlich leichtere Aufgaben, als Bizets „Carmen“ zu inszenieren. Beinahe anderthalb Jahrhunderte Rezeptionsgeschichte lasten auf dem beliebtesten Stück der Operngeschichte, Zigeunerfolklore und Flamencoröcke verstellen den Blick auf das Werk ebenso wie die Allgegenwart der Melodien den hörenden Zugang. Für die Neuproduktion an der Hamburgischen Staatsoper hat sich der Regisseur Jens-Daniel Herzog vorgenommen, die ungezählten Firnisschichten abzukratzen und „Carmen“ auf die ursprüngliche Geschichte zu reduzieren, die von der andalusischen Sonne beschienene pittoreske Armut durch die Trost- und Perspektivlosigkeit zu ersetzen, wie sie Prosper Mérimée in der dem Opernlibretto zugrundeliegenden Novelle ausbreitet.
Inhalt abgleichen

Das könnte Sie auch interessieren: