Unsere Artikel sind vielfältig kategorisiert – nutzen sie z.B. die Auflistung der populärsten Tags in der rechten Seitenleiste, oder besuchen sie die Tag-Seite. Außerdem können sie über Rubriken, Genres und Orte navigieren.

Alle Artikel kategorisiert unter »Siegfried Matthus«

Siegfried Matthus reagiert auf die Pressemitteilung des Deutschen Musikrates zur „1Falt“

08.12.16 (Siegfried Matthus) -
Der Komponist Siegfried Matthus hat sich in einem Brief an den Deutschen Musikrat anlässlich seiner Pressemitteilung „Fuck You 1Falt“ gewandt. An den Präsidenten Martin Maria Krüger gewandt, sagt Matthus: „Gegen den Titel des Artikels „Fuck you 1Falt“ und gegen den teilweise sehr verschwommenen Inhalt muss ich protestieren. Als Mitglied des Deutschen Musikrates kann ich mich damit nicht einverstanden erklären.“ Wir dokumentieren seinen Brief.

Großes Verdienstkreuz für Komponist Siegfried Matthus

16.02.15 (dpa) -
Potsdam - Der Komponist Siegfried Matthus ist am Freitag mit dem Großen Verdienstkreuz der Bundesrepublik Deutschland geehrt worden. Damit würden die herausragenden Verdienste des 80-Jährigen für das Allgemeinwohl gewürdigt, sagte Kulturministerin Sabine Kunst (SPD). «Sie sind einer der bedeutendsten zeitgenössischen Komponisten Deutschlands.» Matthus ist auch Begründer der Kammeroper Schloss Rheinsberg, die er bis zum vergangenen Jahr leitete.

Generationswechsel in Rheinsberg - Siegfried Matthus übergibt Zepter an Sohn Frank

13.08.14 (dpa) -
Rheinsberg - Die Kammeroper Rheinsberg bekommt einen neuen Leiter - mit altbekanntem Nachnamen: Siegfried Matthus (80) reicht nach 24 Jahren an der Spitze am Samstagabend (16.08.) das Zepter an seinen Sohn Frank (50) weiter. Der Opernkomponist nutzt für diesen Akt nochmals die große Bühne. «Nach dem letzten Vorhang der Spielzeit 2014, nach der Aufführung von Mozarts «Zauberflöte», wird Siegfried Matthus die Kammeroper-Schlüssel an Sohn Frank übergeben», sagte Bühnensprecherin Ute Schindler.

Louis Spohr Musikpreis an Siegfried Matthus

21.10.13 (dpa) -
Braunschweig - Der Komponist Siegfried Matthus hat den mit 10 000 Euro dotierten Louis Spohr Musikpreis der Stadt Braunschweig erhalten. Er gehört nach Ansicht der Jury zu den meistgespielten zeitgenössischen Komponisten, wie ein Stadtsprecher am Sonntag mitteilte.

Matthus folgt Matthus als Künstlerischer Leiter der Kammeroper Schloss Rheinsberg

10.08.13 (dpa) -
Rheinsberg - Frank Matthus wird neuer Künstlerischer Leiter und Geschäftsführer der Kammeroper Schloss Rheinsberg. Der 49-jährige Regisseur und Schauspieler übernimmt diese Ämter von seinem Vater, dem Komponisten und Dramaturgen Siegfried Matthus, wie die Einrichtung mitteilte.

Kammeroper Schloss Rheinsberg eröffnet seine Festivalsaison

22.06.12 (Agentur - dapd) -
Rheinsberg - Mit einer Aufführung der Operette "Der Bettelstudent" von Carl Millöcker eröffnet die Kammeroper Schloss Rheinsberg am Samstag (23. Juni) ihre Festivalsaison. Die beteiligten Solisten sind Preisträger des Internationalen Gesangswettbewerbs der Kammeroper, wie eine Sprecherin mitteilte. Bis zum 11. August gibt es insgesamt 28 Aufführungen und Konzerte mit 38 Sängern aus 16 Ländern.

Etwas mehr Licht dürfte es schon sein

06.12.11 (Georg Beck) -
Seltsame Koinzidenz. Kurz vor Tagungsstart wurde der 1951 nach sow- jetischem Vorbild gegründete DDR-Komponistenverband aus dem Vereinsregister gestrichen. So lange kann es dauern. Und doch herrschte reger Andrang. Nicht wenige erwarteten offenbar, mit neuen Enthüllungen konfrontiert zu werden. Die Themen der viertägigen Intensivsitzung „Komposition in der DDR – Theorie und Praxis“ waren danach. Von den „Kontroll-instanzen“ über den „Bitterfelder Weg“ und den Ikonen „Sozialistischer Realismus“ und „Widerspiegelungs­theorie“ bis zum „Avantgarde-Diskurs“ war alles vertreten, wurde alles angetippt. Jedes Themenfeld eine kritische Masse für sich. Die Entscheidung des Veranstalters, den Fächer ganz weit aufzumachen, führte indes kaum übers Kratzen an Oberflächen hinaus.

Komponist Siegfried Matthus wird 75

11.04.09 (nmz-ddp) -
Siegfried Matthus feiert am Montag (13.4.) seinen 75. Geburtstag. Bereits 1967 begründete er mit der Uraufführung seiner Oper «Der letzte Schuß» seine Stellung im Musikleben des Landes. In den Folgejahren machte er sich vor allem mit psychologisch vielschichtigen Opernstoffen wie Friedrich Hebbels Drama «Judith», das 1985 zur Wiedereröffnung der Dresdner Semper-Oper uraufgeführt wurde, auch international einen Namen. In den letzten Jahren entstanden neben neuen Opern wie «Farinelli oder die Macht des Gesanges» und «Cosima», uraufgeführt 2007 in Braunschweig, vor allem kammermusikalische Werke. Fast 600 Musikwerke hat er mittlerweile geschrieben.

Siegfried Matthus’ Oper „Cosima“ in der Stadthalle Bayreuth

20.11.08 (PM - kiz-lieberwirth) -
Mit seiner Inszenierung der Oper “Cosima” gastiert die Theater&Philharmonie Thüringen in Bayreuth. Die Oper handelt vom spannungsvoll-tragischen Verhältnis Friedrich Nietzsches zu Richard Wagner und Nietzsches geheimnisvoller Zuneigung zu dessen Frau Cosima.
Inhalt abgleichen

Das könnte Sie auch interessieren: