Unsere Artikel sind vielfältig kategorisiert – nutzen sie z.B. die Auflistung der populärsten Tags in der rechten Seitenleiste, oder besuchen sie die Tag-Seite. Außerdem können sie über Rubriken, Genres und Orte navigieren.

Alle Artikel kategorisiert unter »Staatstheater Hannover«

Kammerspiel der Seelen – Benedikt von Peters Sicht auf „Don Giovanni“ am Staatstheater Hannover

20.05.14 (Ute Schalz-Laurenze) -
Leporello stellt am Rand der Bühne die Teelichter auf und beklagt sein Dasein. Dann merken wir, dass sein Herr Don Giovanni zwar singt, aber gar nicht da ist. Wir befinden uns am Staatstheater Hannover in der Premiere von Wolfgang Amadeus Mozarts „Don Giovanni“ in einer Inszenierung von Benedikt von Peter, dessen radikale Bilder meist das Publikum spalten.

Orchester will mit "Notfallkonzerten" Aufmerksamkeit schaffen

19.10.11 (Agentur - dapd) -
Hannover - Ein hannoversches Orchester will mit sogenannten Notfallkonzerten auf Missstände in Niedersachsen hinweisen. Schauplätze der Konzerte am Montag (24. Oktober) sind das Ihmezentrum in Hannover und der Geflügelschlachthof in Wietze, wie das Staatstheater Hannover mitteilte. Am Mittwoch (26. Oktober) spielt das Orchester in der Ernst-August Galerie in Hannover.

Tortenanschlag auf Grünen-Politiker Trittin am Theater Hannover

24.09.10 (Markus Huth - dapd) -
Hannover - Für Grünen-Bundestagsfraktionschef Jürgen Trittin hätte es eigentlich ein schöner Abend unter Gleichgesinnten werden sollen. Die Macher der Theaterinszenierung zum 30. Jahrestag des Anti-Atomkraft-Staats "Republik Freies Wendland" hatten den ehemaligen Aktivisten am Mittwochabend zu einer Podiumsdiskussion über Ideale und Realpolitik nach Hannover eingeladen.

Karen Kamensek wird Generalmusikdirektorin der Staatsoper Hannover

02.03.10 (Agentur ddp) -
Hannover - Als erste Frau wird Karen Kamensek Generalmusikdirektorin an der Staatsoper Hannover. Wie eine Sprecherin der Oper am Dienstag sagte, wird die 40-jährige ihre Arbeit im Sommer 2011 aufnehmen. Dafür hat sich der Aufsichtsrat des Niedersächsischen Staatstheaters Hannover am Dienstag einstimmig ausgesprochen. Kamensek tritt die Nachfolge von Wolfgang Bozic an, der zukünftig an der Universität Graz Dirigierlehre unterrichten wird. Bisher war Karen Kamensek stellvertretende Generalmusikdirektorin der Hamburgischen Staatsoper.

Loderndes dramatisches Feuer – Mozarts „Idomeneo“ am Staatstheater Hannover

05.02.09 (Ute Schalz-Laurenze) -
Was für eine Exposition! In wenigen Strichen legt Wolfgang Amadeus Mozart in seinem 1781 uraufgeführten „Idomeneo, Re di Kreta“ eine Welt der menschlichen Emotionen bloß, die von vornherein eine vordergründige Haupt- und Staatsaktion der in mythologischer Antike spielenden Geschichte verlässt. Die von den Griechen gefangene trojanische Prinzesson Ilia liebt Idamante, den Sohn des Besetzerkönigs Idomeneo. Und der Regisseur Philipp Himmelmann interessiert sich nicht für die Aktualisierung der Geschichte selbst als vielmehr für die Absolutheit der Gefühle.
Inhalt abgleichen

Das könnte Sie auch interessieren: