„Trompete in Bewegung – Blech trifft Feldenkrais“

Interview mit Regina Heng vom FTKB Frankfurt


(nmz) -
Ein Artikel von Ute-Gabriela Schneppat

neue musikzeitung: Frau Heng, Sie haben mit Ihrer Kollegin Annegret Lucke die DVD „Trompete in Bewegung - Blech trifft Feldenkrais“ heraus gebracht und dazu Workshops abgehalten. Worum geht es?

Regina Heng: Die Workshops am Konservatorium in Frankfurt waren eine Kombination aus Trompeten- und Feldenkraislektionen. Schüler/-innen konnten Zusammenhänge von Körperhaltung, Atmung, Spielgefühl und Klang erforschen und entdecken, wie ihr Spiel leicht und klangvoll wird.

Die Workshops haben wir von Surridge Films/ Ffm filmen lassen. Die entstandene DVD zeigt, was wichtig ist beim Entwickeln von Ansatz, Atmung und Blastechnik und  gibt praktische Anregungen zur Unterrichtsgestaltung. Darüber hinaus halten wir zu diesem Thema regelmäßig Seminare für Blechblaslehrer ab.

nmz: Was verbindet Ihre Arbeit im Trompetenunterricht mit der Herangehensweise Ihrer Kollegin in den Feldenkraislektionen?

Heng: Wahrnehmungsschulung ist für uns der Schlüssel zum Erwerb von Fähigkeiten. Eine forschende Haltung beim Üben und Achtsamkeit der Schüler für das, was sie tun, das ist der entscheidende Punkt! Unsere Schüler lernen, indem sie blastechnische Vorgänge oder Bewegungsabläufe erspüren und beobachten.

nmz: Welchen Einfluss hat die Beschäftigung mit Körperarbeit auf ihren Unterricht? 

Heng: Bei der Ansatzbildung ist Körperhaltung immer ein wichtiges Thema und entscheidet über Leichtigkeit, fließende Atmung und Klangentfaltung. Alles hängt zusammen und beeinflusst, wie sich Ansatz und Spielgefühl entwickeln.

Deshalb liegt mir der Anfangsunterricht am Herzen, denn hier werden Grundlagen der Instrumentaltechnik gelegt. Diese ersten Stunden entscheiden darüber, ob Spielgefühl mit Leichtigkeit verbunden ist.

nmz:  Was möchten Sie Kollegen als Anregung ans Herz legen?

Heng: Lernerlebnisse schaffen, Entdeckerlust wach halten und Vertrauen in die Fähigkeiten der Schüler haben!

nmz: Frau Heng, ich bedanke mich für das Gespräch.

Das ungekürzte Interview finden Sie auf der Homepage www.reginaheng.de

Von Regina Heng sind folgende Publikationen erhältlich:

  • Trompete in Bewegung – Blech trifft Feldenkrais (DVD)
  • Frühinstrumentaler Unterricht auf Blechblasinstrumenten (DVD)
  • Ideenkiste für den Unterricht, Zimmermann Verlag (ZM 00036)
  • „Auf dem Schlauch geht’s auch“, Zimmermann Verlag (ZM 80284) 

Das könnte Sie auch interessieren: