Unsere Artikel sind vielfältig kategorisiert – nutzen sie z.B. die Auflistung der populärsten Tags in der rechten Seitenleiste, oder besuchen sie die Tag-Seite. Außerdem können sie über Rubriken, Genres und Orte navigieren.

Alle Artikel kategorisiert unter »Philip Dethlefs«

Vor 60 Jahren: Beatles-Premiere im (heute legendären) Cavern Club

03.02.21 (dpa, Philip Dethlefs) -
Liverpool - Ohne besondere Beachtung spielt eine junge britische Popband vor 60 Jahren zur Mittagszeit ihr erstes Konzert im Cavern Club. Heute ist der Musikkeller in Liverpool eine Kultstätte für Beatles-Fans. Dabei gibt es den echten Cavern Club schon seit Jahrzehnten nicht mehr.

Pianist Alfred Brendel wird 90: „Ich war kein Wunderkind“

05.01.21 (dpa, Philip Dethlefs) -
Als Pianist spielte Alfred Brendel rund um den Globus Konzerte in ausverkauften Häusern. Als Autor erfreut er seine Leser mit klugen Analysen und groteskem Humor.

Beatles, Yoko, Weltfrieden: Vor 80 Jahren wurde John Lennon geboren

New York/London - John Lennon schrieb Musikgeschichte mit den Beatles. Er protestierte im Bett gegen den Krieg, schrieb die Hymnen «Give Peace A Chance» und «Imagine», wurde zu einer Ikone für mehrere Generationen. Am 9. Oktober wäre der 1980 erschossene Sänger 80 Jahre alt geworden.

Der elegante Verführer - Bryan Ferry wird 75

25.09.20 (dpa, Philip Dethlefs) -
London - Mit seiner Band Roxy Music revolutionierte Bryan Ferry vor fast 50 Jahren die Rockmusik. Als Solokünstler macht er bis heute eleganten Pop. Jetzt wird der Sänger mit der verführerischen Stimme 75 Jahre alt. Kürzer treten will er nicht.

Fleißiger Musikveteran mit grandioser Stimme: Van Morrison wird 75

30.08.20 (dpa, Philip Dethlefs) -
London - Vor seinem 75. Geburtstag überraschte Van Morrison seine Fans mit einer sehr kurzfristigen Konzertankündigung. Anfang September will der nordirische Sänger an zwei Abenden in London auftreten - vor reduziertem Publikum und mit Mindestabstand, versteht sich. Auch nach über 50 Jahren im Geschäft hat der fleißige Musiker, dessen optische Markenzeichen der Hut, die Sonnenbrille und der meist dunkle Anzug sind, keine Lust, musikalisch kürzer zu treten. Allein in den letzten fünf Jahren veröffentlichte er stolze sieben Alben.

«Summer of '69»: Rocker und Fotograf Bryan Adams wird 60

New York - Ob «Summer of '69» oder «All For Love» - auf vielen Partys darf Bryan Adams nicht fehlen. Der kanadisch-britische Musiker hat sich als «König der Rockballade» etabliert. Mehr als ein Dutzend Alben, zahlreiche Auszeichnungen, Dutzende zu Klassikern gewordene Superhits wie «(Everything I Do) I Do It For You» kann er vorweisen - und auch als Fotograf ist er erfolgreich. Jetzt wird Adams 60 - und tourt weiter durch die Welt.

50 Jahre nach Woodstock - Santana mit neuem Album «Africa Speaks»

04.06.19 (dpa, Philip Dethlefs) -
London - Sein ekstatischer Auftritt beim Woodstock-Festival machte Santana 1969 berühmt. Zum 50-jährigen Jubiläum will er wieder auf der Woodstock-Bühne spielen. Auf seinem neuen Album kombiniert Santana seinen markanten Gitarrensound mit afrikanischen Einflüssen.

Teure Schallplatten-Liebe: Die Electric Recording Company in London

06.09.17 (dpa, Philip Dethlefs) -
London - In einem Tonstudio in London produziert der Vinyl-Liebhaber Pete Hutchison mit einem kleinen Team hochwertige Neuauflagen längst vergriffener Schallplatten. Seine Detailversessenheit kennt keine Grenzen. Dafür haben seine Produkte einen ungewöhnlich hohen Preis.
Inhalt abgleichen

Das könnte Sie auch interessieren: