Antrittskonzert: Andreas Reizes Amtszeit als Thomaskantors beginnt


11.09.21 -
Leipzig - Der Schweizer Andreas Reize wird am Samstag in das Amt des Leipziger Thomaskantors eingeführt. Dafür gibt es zunächst einen Festakt im Neuen Rathaus, später steht dann die traditionelle Antrittsmotette des Thomanerchors in der Thomaskirche an.
11.09.2021 - Von dpa, KIZ

Der 46 Jahre alte Dirigent ist laut Stadt der 18. Nachfolger von Johann Sebastian Bach. In der mehr als 800-jährigen Geschichte des weltberühmten Knabenchores wird er als dessen 46. Leiter geführt. Reize tritt die Nachfolge von Gotthold Schwarz an, dessen Vertrag im Juni planmäßig geendet hatte.

 

Samstag, 11. September 2021 | 15:00 Uhr

Motette mit Einführung von Andreas Reize ins Amt des Thomaskantors, Thomaskirche

Das könnte Sie auch interessieren: