Bund sichert Fördermittel für das moers festival bis 2023


09.11.18 -
Moers - Wie das moers festival in einer Pressemeldung mitteilt, wird der Bund das Festival ab 2019 mit jährlich 250.000€ und zum 50. Jubiläum im Jahr 2021 sogar mit 400.000€ unterstützen. Ursprünglich sollte die auf drei Jahre begrenzte Förderung von 150.000€ im nächsten Jahr auslaufen.
09.11.2018 - Von kiz-lieberwirth, PM, KIZ

Zu verdanken ist die Förderung dem Einsatz von Kerstin Radomski (CDU), Mitglied im Haushaltsausschuss und direkte gewählte Bundestagsabgeordnete im hiesigen Wahlkreis, wie auch ihrem Vorgänger Siegmund Ehrmann (SPD), die sich in den letzten Wochen sehr für den Erhalt der Bundesförderung engagierten.

Der künstlerische Leite des Festivals, Tim Isfort, bezeichnet die Förderung aus Berlin als ein „ganz wichtiges Signal - auf mehreren Ebenen: die Bedeutung von „moers" als impulsgebendes und gesellschaftlich nicht mehr in Frage zu stellendes Kulturfestival ist (nach fast fünf Jahrzehnten!) erkannt und auf Jahre gesichert“. Das Festival habe jetzt über mehrere Jahre Planungssicherheit auch für künstlerisch besondere Projekte, so Isfort.

Ähnliche Artikel