MaerzMusik 2017: MUSIC FUND. Musikinstrumente für Geflüchtete

16.03.17 -
Die Berliner Festspiele starten mit MaerzMusik – Festival für Zeitfragen einen Aufruf zu Spenden von Musikinstrumenten, die dem Projekt Music Fund sowie Berliner Initiativen zugutekommen. Music Fund ist ein humanitäres Projekt, das seit 2005 Musiker*innen und Musikschulen in Krisengebieten und Schwellenländern unterstützt. Music Fund sammelt und restauriert Instrumente und stellt sie Projekten vor allem in Afrika, in Nahost und in Zentralamerika zur Verfügung. Im Rahmen von MaerzMusik gespendete Instrumente kommen unseren Partnerprojekten Al-Farabi Musikakademie und MitMachMusik – ein Weg zur Integration von Flüchtlingskindern e.V. in Berlin zugute.
16.03.2017 - Von PM, KIZ

Am Samstag, den 18. März um 18.00 Uhr wird es eine größere Übergabeaktion im Haus der Berliner Festspiele, Unteres Foyer geben: Das Berliner Künstlerprogramm des DAAD, vertreten durch Julia Gerlach, spendet eine ganze Gitarrensammlung.

Am Sonntag, den 19. März um 16.00 Uhr wird im Haus der Berliner Festspiele, Unteres Foyer das Team von MaerzMusik an einen der Vertreter der Al-Farabi Musikakademie, Saleem Ashkar, insgesamt  14 Geigen, 2 Tuben, 4 Violen, 2 Oboen, 2 Trompeten, 3 Celli und 1 Fagott übergeben.

Weitere Termine:

18. und 19. März 2017 von 18.00 bis 22.00 Uhr
Möglichkeit der Instrumentenabgabe am Music Fund Stand (Haus der Berliner Festspiele, Unteres Foyer) in Anwesenheit von Lukas Pairon (Initiator von Music Fund)

20. bis 24. März 2017 von 10.00 bis 18.00 Uhr
Möglichkeit der Instrumentenabgabe am Music Fund Stand (Haus der Berliner Festspiele, Unteres Foyer).

Ab 25. März 2017 Abgabe am Empfang täglich zwischen 07.00 und 22.00 Uhr

Die Al-Farabi Musikakademie ist ein Programm der Deutschen Kinder- und Jugendstiftung in Zusammenarbeit mit den international renommierten Musikern Felix Krieger und Saleem Ashkar unter der Schirmherrschaft von Daniel Barenboim. Sie wird in Kooperation mit der Bezirksverwaltung Spandau und weiteren Partnern vor Ort umgesetzt und maßgeblich durch private Spenden ermöglicht.

MitMachMusik – ein Weg zur Integration von Flüchtlingskindern e.V. wurde von Pamela Rosenberg mitinitiiert und organisiert, dass professionelle Musiker regelmäßig mit geflüchteten Kindern und Jugendlichen in ihren Unterkünften singen und musizieren. Zwei Mal pro Woche findet der gemeinsame Musikunterricht statt und ermöglicht einen sicheren, stabilen und vertrauten Rahmen für das gegenseitige Kennenlernen.

Die Organisation Music Fund aus Belgien arbeitet in Partnerschaft mit Musikschulen in Entwicklungsländern und unterstützt Schülerinnen und Schüler aus Konfliktzonen. Music Fund sammelt Instrumentenspenden, restauriert die Instrumente und verteilt sie an Partner. Der Music Fund organisiert Workshops und Trainings in Instrumentenbau und Reparatur.

Kommentar hinzufügen

Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich zugänglich angezeigt.
CAPTCHA
Diese von Menschen zu lösende Aufgabe ist zur Vermeidung von Spam-Inhalten leider notwendig.
Bild-CAPTCHA
Geben Sie die Zeichen ein, die im Bild gezeigt werden.