KIZ-Nachrichten

Das Kulturinformationszentrum (KIZ) wird von der ConBrio Verlagsgesellschaft und dem Deutschen Kulturrat betrieben. Sie können die Nachrichten per RSS RSS abonnieren.

Grafiken der Moderne von Malewitsch bis Picasso in Wolfsburg

28.01.02 (nmz-red/leipzig) -
Verschiedene Positionen der klassischen modernen Malerei sind in der Städtischen Galerie Wolfsburg noch bis April zu sehen. Die Ausstellung zeigt Abstraktionen Kandinskys ebenso wie den russischen Suprematismus durch Malewitsch.

Prominente Fotokünstler stellen in der Emder Kunsthalle aus

28.01.02 (nmz-red/leipzig) -
Am26. Januar wurde eine einzigartige Ausstellung zeitgenössischer Fotographie in Emden eröffnet. Bis April kann man sich davon überzeugen, dass Fotographie ein unverzichtbarer Bestandteil der Gegenwartskunst ist.

Neue Kulturstiftung des Bundes wird einhellig begrüßt

26.01.02 (kiz) -
Bundestag: Ausschuss für Kultur und Medien: Berlin: (hib/WOL) Begrüßt haben alle Mitglieder der Fraktionen in der Sitzung des Kulturausschusses am Mittwochnachmittag den im Kabinett gefassten Beschluss für eine Kulturstiftung des Bundes in Halle.

Christo hat Vermarktungsrechte für verhüllten Reichstag

25.01.02 (nmz-red/leipzig) -
Der Streit der Künstler Christo und Jeanne-Claude mit einer Foto- und Bildagentur wurde am Donnerstag beigelegt. Das alleinige Vermarktungsrecht für die Bilder des 1995 verhüllten Berliner Reichstags wurde dem Künstlerpaar zugesprochen.

Bundesrat will gegen unerlaubte Graffiti schärfer vorgehen

24.01.02 (kiz) -
Recht/Gesetzentwurf : Berlin: (hib/VOM) Der Bundesrat will gegen unerlaubte Graffiti schärfer vorgehen und hat dazu den Entwurf eines Strafrechtsänderungsgesetzes (14/8013) vorgelegt. Ziel sei es, die Rechtsunsicherheit bei der strafrechtlichen Ahndung der als "Graffiti" bezeichneten Bemalungen, Beschmutzungen und Verunstaltungen von Gegenständen und Bauwerken zu beseitigen.

Förderung für soziokulturelle Zentren gesichert

24.01.02 (nmz-red/leipzig) -
In Baden-Württemberg bleibt die Förderung der Soziokultur vorerst auf dem bisherigen Niveau. Den 53 Einrichtungen stehen Fördermittel in Höhe von 250 000 Euro zusätzlich zur Verfügung.

Musikdienst Pressplay jetzt auch über MP3.com verfügbar

24.01.02 (nmz-red/leipzig) -
Vivendi Universal und Sony kooperieren jetzt auch mit dem Musikdienst MP3.com. Damit verfügt der Musik-Abodienst Pressplay neben MSN, Roxio und Yahoo über eine vierte Vertriebsplattform.

Musikunterricht braucht mehr Lehrer - Schulmusiker tagen in Halle

24.01.02 (nmz-red/leipzig) -
Im April findet der24. Bundeskongress des Verbandes Deutscher Schulmusiker (BDS) in Halle statt. Musikpädagogik im Spannungsfeld zwischen Gestern und Heute soll dort thematisiert werden. Es soll dargestellt werden, dass auch im Medienzeitalter Musikgeschichte und musikalische Tradition nicht zur Bedeutungslosigkeit mutiert sind.

Weg für Bundeskulturstiftung frei - Arbeitsbeginn im Frühjahr

24.01.02 (Barbara Lieberwirth) -
Die Bundeskulturstiftung wird noch im Frühjahr ihre Arbeit in der Saale-Stadt Halle aufnehmen. Haupanliegen soll die Förderung der zeitgenössischen Künste sowie der internationale Kulturaustausch sein.

Würzburg will mit Konkreter Kunst glänzen

21.01.02 (Barbara Lieberwirth) -
Würzburg (ddp). Mit der Eröffnung eines neuen Museums im Kulturspeicher will die Riemenschneider-Stadt Würzburg im Bereich der modernen Kunst internationales Profil gewinnen.

Länder steigen aus der Stiftung Preußischer Kulturbesitz aus

21.01.02 (Olaf Zimmermann) -
Deutscher Kulturrat fragt nach der gesamtstaatlichen Verantwortung der Länder

Laut Protokoll der Besprechung der Regierungschefs der Länder mit dem Bundeskanzler am 20.12.2001 werden die Länder sich aus dem Finanzierungsabkommen zur Stiftung Preußischer Kulturbesitz zurückziehen. Nach Ablauf der Widerspruchsfrist zum Protokoll in der letzten Woche, ist dieser Beschluss nun verbindlich. Die Länder werden sich damit ab dem Jahr 2005 nicht mehr an der Finanzierung der Stiftung Preußischer Kulturbesitz beteiligen.

Karlsruher Händelfestspiele starten mit Opern-Collage «Die Plagen»

15.01.02 (Theo Geißler) -
Die 25. Karlsruher Händelfestspiele starten am 22. Februar mit einer ungewöhnlichen Uraufführung. Aus Versatzstücken von zwölf Händel-Opern hat Theaterautor und Regisseur Sven Severin eine neue Händel-Oper mit dem Titel «Die Plagen» zusammengefügt.

25. Todestag - Zuckmayers Dossiers für US-Geheimdienst jetzt publik

15.01.02 (Theo Geißler) -
Ein Vierteljahrhundert nach dem Tod von Carl Zuckmayer (1896-1977) gelangen brisante Auftragsarbeiten des deutschen Dramatikers für den amerikanischen Geheimdienst erstmals an die Öffentlichkeit: Rund 150 Porträts mit politischen Beurteilungen von Kulturschaffenden im Dritten Reich, darunter Heinz Rühmann, Ernst Jünger, Leni Riefenstahl und Gustaf Gründgens.

Pop-Star Britney Spears startet in Köln zu einem Medien-Marathon

15.01.02 (Theo Geißler) -
Britney Spears ist in Köln zu einem wahren Medien-Marathon gestartet: In drei Fernseh- und Radioshows an einem Tag wollte sich die 20-Jährige ihren Anhängern präsentieren. «Das ist eine schöne Gelegenheit, mich bei meinen deutschen Fans zu bedanken», ließ die Amerikanerin über ihr Management mitteilen.

Riccardo Chailly soll neuer Gewandhauskapellmeister in Leipzig werden

15.01.02 (Theo Geißler) -
Italienischer Dirigent tritt ab 2005 die Nachfolge Herbert Blomstedts an: Riccardo Chailly soll mit Beginn der Saison 2005/2006 neuer Gewandhauskapellmeister werden. Damit wird er die Nachfolge des derzeitigen Gewandhauskapellmeisters Herbert Blomstedt antreten, der seinen Vertrag bis zur Saison 2004/2005 verlängert hat.

Regisseur Ted Demme gestorben

15.01.02 (Theo Geißler) -
Im Alter von nur 37 Jahren ist der amerikanische Regisseur Ted Demme einem Herzanfall erlegen. Sein Drogenthriller "Blow" mit Johnny Depp und Franka Potente hatte ihm im vergangenen Jahr zu internationalem Ansehen verholfen.

Zum 80. Geburtstag Erinnerungen an den Autor Fühmann

15.01.02 (Theo Geißler) -
Eine Geburtstagsfeier zum 80. des Autors Franz Fühmann (1922-1984) wird heute im Berliner Kino «Toni» ausgerichtet. Zunächst wird der Dokumentarfilm «Das Bergwerk» von Karl-Heinz Mund gezeigt, der sich mit dem Lebenswerk des Schriftstellers beschäftigt.

Kultusministerkonferenz sorgt sich seit 1948 um Bildungsstandards

15.01.02 (Theo Geißler) -
Die Ständige Konferenz der Kultusminister kümmert sich seit 1948 - also noch vor Gründung der Bundesrepublik - um einheitliche Standards im Bildungsföderalismus. Sie sorgt länderübergreifend für das notwendige Maß an Gemeinsamkeit in den Bereichen Bildung, Wissenschaft und Kultur.

Revier-Kultur legt «Extraschicht» ein

15.01.02 (Theo Geißler) -
Die Kultur im Ruhrgebiet legt wieder eine «Extraschicht» ein. Im Mittelpunkt der zweiten Nacht der Industriekultur Ende August stehen die Spielorte der bevorstehenden Ruhr-Triennale, teilte die Ruhrgebiet Tourismus GmbH als Mitorganisator am Dienstag in Essen mit.

Coffee bei Herrn Bach Familienkonzerte in der Jenaer Philharmonie

15.01.02 (Theo Geißler) -
«Zum Coffee bei Herrn Bach» sind Jenaer Musikfreunde am Sonntag eingeladen. Damit eröffnet die Jenaer Philharmonie die Reihe ihrer diesjährigen Familienkonzerte. Traditionell stünden insgesamt vier solcher Angebote als sonntägliche Matineen auf dem Spielplan, sagte der amtierende Intendant Andreas S. Weiser am Dienstag in Jena.
Inhalt abgleichen

Das könnte Sie auch interessieren: