KIZ-Nachrichten

Das Kulturinformationszentrum (KIZ) wird von der ConBrio Verlagsgesellschaft und dem Deutschen Kulturrat betrieben. Sie können die Nachrichten per RSS RSS abonnieren.

Schumann-Chorpreis geht nach Leipzig und in die USA

19.05.02 (nmz-red/leipzig) -
Der Robert-Schumann-Chorpreis der Stadt Zwickau ist in diesem Jahr an einen Chor aus Leipzig sowie an Sänger aus den USA vergeben worden.

Die Jazz & Rock Schule Freiburg setzt Maßstäbe

19.05.02 (Ursula Gaisa) -
Das Thema Ausbildung ist nicht erst seit den "Pisa"-Ergebnissen ein heißes Eisen. Bundesweit klagt man über unzeitgemäße Lehrmethoden, unmotivierte Lehrer und unzureichende finanzielle Ausstattung. Dass es auch anders geht, zeigt Baden-Württembergs Aushängeschild: Die Jazz & Rock Schule Freiburg.

Bühnenkonferenz großer deutschsprachiger Bühnen tagte in Leipzig

18.05.02 (nmz-red/leipzig) -
In ihrer jüngsten Zusammenkunft (vom 15. - 17.05.02 in Leipzig) beschäftigte sich die Bühnenkonferenz mit aktuellen Problemen, wie Rechtformänderungen an deutschen Bühnen oder vermeintliche Kosteneinsparung durch Stellenabbau.

Kulturpolitische Gesellschaft kritisiert Kürzungen im Kulturetat der Bundesha

18.05.02 (nmz-red/leipzig) -
Der Vorstand der Kulturpolitischen Gesellschaft hat die rigiden Maßnahmen zur Haushaltskonsolidierung im Kulturbereich des Landes Berlin kritisiert, weil davon insbesondere Kunst- und Kulturprojekte in der jungen innovativen Kulturszene und in der kulturellen Jugendbildung betroffen seien.

17.5.: oper und konzert aktuell +++ oper und konzert

18.05.02 (nmz-red/leipzig) -
Intendant Quander sieht Staatsoper als "Nummer eins" in Berlin +++ John Cage auf der Spur - Ungewöhnliches Kunstprojekt in Jena +++ Deutsche Oper zeigt Ballett "The Wall" +++ Dresdner Musikfestspiele mit Derevo-Uraufführung +++ Zwischen Barock und Moderne - Oper Halle plant zwölf Premieren

17.5.: theater und literatur aktuell +++ theater und literatur

18.05.02 (nmz-red/leipzig) -
Zeitung: Frankfurter TAT-Theater vor dem Aus +++ "Ausnahmezustand" am Theater Basel +++ Uraufführung für "Die Nacht des schlaflosen Kellners" +++ Zittauer Theater feiert 200. Geburtstag +++ Brechts "Heilige Johanna der Schlachthöfe" an der Berliner Schaubühne +++ Sorbisches Ensemble feiert 50. Geburtstag +++ "perspectives" zeigen deutsch-französisches Spitzentheater

17.5.: bildende kunst aktuell +++ bildende kunst

18.05.02 (nmz-red/leipzig) -
Staatgalerie Stuttgart zeigt Meisterwerke der Fürstenbergsammlungen +++ Preis für junge Kunst am 26. Juni - Schau im Hamburger Bahnhof +++ Sechs Künstler und ein Werk im Münchner Maximiliansforum

Gespräch über deutsch-russische Kulturbeziehungen

18.05.02 (nmz-red/leipzig) -
Kulturstaatsminister Nida-Rümelin kommt heute in Berlin mit seinem russischen Amtskollegen Schwydkoi zu Gesprächen über die deutsch-russischen Kulturbeziehungen zusammen. Dabei sollen vor allem die Themen "Beutekunst" und die deutsch-russischen Kulturbegegnungen in den Jahren 2003 und 2004 im Mittelpunkt stehen.

17.5.: pop- und rockmusik aktuell +++ pop- und rockmusik

18.05.02 (nmz-red/leipzig) -
Mehr als 100 Bands bei Rockfestivals an Pfingsten +++ Volkswagen Sound Foundation kürt Gewinnerbands

Busoni-Kompositionspreis 2002 für Enno Poppe

16.05.02 (nmz-red/leipzig) -
Der Busoni-Kompositionspreis der Berliner Akademie der Künste wird in diesem Jahr an den in Berlin lebenden Komponisten und Ensembleleiter Enno Poppe verliehen. Der seit 1988 vergebene und von Aribert Reimann gestiftete Preis ist mit 6000 Euro dotiert.

16.5.: oper und konzert aktuell +++ oper und konzert

16.05.02 (nmz-red/leipzig) -
Britten-Oper erstmals auf Meininger Bühne +++ WDR in Fernost - Orchester reist in neuer Spielzeit nach Japan +++ Startenor Tito Beltrán gastiert an Leipziger Oper +++ Karajan Pfingstfestspiele eröffnet +++ Görlitz: Sub-Kultur-Hauptstadt-Festival zu Pfingsten

16.5.: theater und literatur aktuell +++ theater und literatur

16.05.02 (nmz-red/leipzig) -
Kampnagel setzt auf bewährten Avantgarde +++ "perspectives" zeigen deutsch-französisches Spitzentheater +++ Mülheimer Theatertage präsentieren junge Dramatiker +++ Erfolgsautor von Düffel: Situation für Dramatiker so gut wie nie zuvor +++ Große Hermann-Hesse-Ausstellung wird in Berlin eröffnet

Bund übernimmt Kosten für Museumsinsel

16.05.02 (nmz-red/leipzig) -
Die rot-grüne Bundesregierung greift der Hauptstadt finanziell erneut unter die Arme. Der Bund übernimmt die milliardenschwere Sanierung der Berliner Museumsinsel zu 100 Prozent.

Wettbewerb "Jugend musiziert" beginnt mit Teilnehmerrekord

16.05.02 (nmz-red/leipzig) -
Mit einem Teilnehmerrekord beginnt am Donnerstag der Bundeswettbewerb "Jugend musiziert". 1650 Jungmusiker sind zu den diesjährigen Wertungsspielen in Erlangen, Fürth und Nürnberg zugelassen, wie der Deutsche Musikrat am Mittwoch in München mitteilte.

Puhdys und Cocker rocken auf dem Hutberg

16.05.02 (nmz-red/leipzig) -
Die Puhdys eröffnen am Samstag traditionell die neue Saison auf der Hutbergbühne in Kamenz. Die Alt-Rocker kommen inzwischen seit 17 Jahren regelmäßig auf die ostsächsische Freilichtbühne.

16.5.: film und tv aktuell +++ film und tv

16.05.02 (nmz-red/leipzig) -
3. Jenaer Kurzfilmfest mit internationalem Flair +++ Preiswert ins Kino zum KinoFest 2002 +++ Marlene Dietrich ist Ehrenbürgerin Berlins

Lieberberg: Konzertkartenpreise könnten drastisch steigen

16.05.02 (nmz-red/leipzig) -
Der Frankfurter Konzertveranstalter Marek Lieberberg rechnet mittelfristig mit drastisch steigenden Preisen für Eintrittskarten für Konzerte mit Pop- und Rockgrößen.

Kulturfinanzierung Berlin: Jetzt sind die Länder am Zug!

16.05.02 (Olaf Zimmermann) -
Deutscher Kulturrat begrüßt Finanzierungszusage des Bundes bei der Museumsinsel

Der Deutsche Kulturrat, der Spitzenverband der Bundeskulturverbände, begrüßt, dass der Bund in der Zukunft allein für die Sanierung der Berliner Museumsinsel aufkommt. Mit dieser Entscheidung ist nach langem hin und her endlich Planungssicherheit für die Sanierung der Museumsinsel von Kriegsschäden geschaffen worden. Die Renovierung der Museumsinsel kann nun planmäßig abgeschlossen werden und einer der größten Weltkulturschätze der Öffentlichkeit dauerhaft zugänglich gemacht werden.

Sommerkonzerte zwischen Donau und Altmühl

16.05.02 (Ursula Gaisa) -
Japanische Mönche eröffnen am 22. Mai 2002 die Sommerkonzerte zwischen Donau und Altmühl mit einer buddhistischen Musikzeremonie. Die Musikmeditation der japanischen Shingon-Schule wird vom Ensemble "Karyôbinga Shômyô Kenkyûkai" unter der Leitung von Rev. Yûshô Kôjima dargeboten. Der rituelle Gesang der Priester bewegt sich auf klanglich ungewöhnlichen Wegen.

Obst neuer Chef der Franckeschen Stiftungen in Halle

16.05.02 (nmz-red/leipzig) -
Der Theologe Helmut Obst ist neuer Direktor der Franckeschen Stiftungen von Halle. Der 60-jährige Professor tritt die Nachfolge von Jan Hendrik Olbertz an, der in der künftigen CDU/FDP-Landesregierung Kultusminister werden soll. Olbertz stand seit Oktober 2000 an der Spitze der Stiftungen.
Inhalt abgleichen

Das könnte Sie auch interessieren: