KIZ-Nachrichten

Das Kulturinformationszentrum (KIZ) wird von der ConBrio Verlagsgesellschaft und dem Deutschen Kulturrat betrieben. Sie können die Nachrichten per RSS RSS abonnieren.

3.6. theater und literatur aktuell +++ theater und literatur (1)

03.06.02 (nmz-red/leipzig) -
Hunderte Erfurter protestieren gegen "Thüringer Theatersterben" +++ Off-Theater-Festival Unidram 2002 in Potsdam eröffnet +++ Uraufführung von Bauersima-Stück "Tattoo" am Düsseldorfer Schauspielhaus +++ "Romeo und Julia" an der Regensburger Schauspielschule

Politik und Kultur - jetzt auch online

02.06.02 (Olaf Zimmermann) -
Der große Erfolg der ersten Ausgabe der Zeitung Politik und Kultur (PuK) hat den Deutschen Kulturrat ermutigt, die zweite Ausgabe von PuK parallel zur Printausgabe auch als Onlinezeitung herauszubringen. Unter http://www.puk-online.net ist ab sofort die Juni-Ausgabe der Puk abrufbar.

1.6.: bildende kunst aktuell +++ bildende kunst

01.06.02 (nmz-red/leipzig) -
Ausstellung "Marke und Mäzen" widmet sich Kunst-Förderer Roselius +++ Installation zum Geburtstag - Kunstmuseum Bonn vor zehn Jahren eröffnet +++ Kunstpreis Finkenwerder geht an George Rickey

1.6.: theater und literatur aktuell +++ theater und literatur

01.06.02 (nmz-red/leipzig) -
Schauspiel in Nordhausen wird geschlossen +++ Fronten verhärtet - Der Streit um Walser-Buch geht weiter +++ Alemannischer Literaturpreis 2002 für Martin Walser +++ Koeppen-Preis geht an Berliner Autorin Susanne Riedel

1.6.: oper und konzert aktuell +++ oper und konzert

01.06.02 (nmz-red/leipzig) -
Ballettgröße Forsythe zieht über seine Kritiker her +++ "Händels open" - Halles Marktplatz wird Konzertsaal +++ Choriner Musiksommer beginnt am Samstag

Harnoncourt erhält Orden "Pour le mérite"

31.05.02 (nmz-red/leipzig) -
Der Dirigent Nikolaus Harnoncourt erhält gemeinsam mit Medizin-Nobelpreisträger Günter Blobel am kommendem Montag in Berlin das Ordenszeichen "Pour le mérite".

31.5.: oper und konzert aktuell +++ oper und konzert (2)

31.05.02 (nmz-red/leipzig) -
Berliner Mozart-Chor feiert 80-jähriges Jubiläum +++ Landesposaunenfest in Chemnitz +++ BORDERLINE -Grenzgänge- in der Komischen Oper Berlin

Resolution der Jahreshauptversammlung des Deutschen Bühnenvereins

31.05.02 (nmz-red/leipzig) -
Die Diskussion über die Zukunft des Nationaltheaters in Weimar hat erneut zu einer Debatte über die Struktur der von der öffentlichen Hand unterhaltenen Theater, also der Stadt- und Staatstheater sowie der Landesbühnen geführt.

Sachsen: SPD erarbeitet Gegenentwurf zum Kulturraumgesetz

31.05.02 (nmz-red/leipzig) -
Die SPD-Landtagsfraktion hat einen Gegenentwurf zum von der Staatsregierung vorgelegten Kulturraumgesetz erarbeitet. Im Vergleich zu den Regierungsplänen soll die jährliche Landesförderung für regionale Theater, Museen und Orchester von 76,7 Millionen auf rund 100 Millionen Euro aufgestockt werden.

Abschlussbericht zum "Internationalen Jahr der Freiwilligen"

31.05.02 (nmz-red/leipzig) -
"Das Internationale Jahr der Freiwilligen, das 2001 weltweit begangen wurde, hat vielfältige Initiativen und Aktivitäten ausgelöst. Es hat deutliche Spuren hinterlassen." Dies berichtete Bundesfamilienministerin Christine Bergmann am 29. Mai 2002 dem Bundeskabinett.

Mozartfest-Wettbewerb in Würzburg

31.05.02 (nmz-red/leipzig) -
Mit dem Konzert der Preisträger ging am 26. Mai 2002 in der Würzburger Residenz der diesjährige Mozartfest-Wettbewerb für Gesang zu Ende, der nach sechsjähriger Unterbrechung wieder aufgenommen wurde.

31.5.: oper und konzert aktuell +++ oper und konzert (1)

31.05.02 (nmz-red/leipzig) -
Berlioz\' "La Damnation de Faust" hat in Leipzig Premiere +++ Oper von Globokar in Bielefeld als deutsche Erstaufführung +++ Kronos Quartett im Festsaal Wildbad Kreuth +++ Tanztheater-Abend hat in Schwerin Premiere +++ 15. Moselfestwochen bieten 60 Konzerte an 35 Spielstätten +++ Chortreffen im Harz erwartet 10 Chöre

Neuanfang - Stiftung Weimarer Klassik will Personaletat senken

31.05.02 (nmz-red/leipzig) -
Die Stiftung Weimarer Klassik wird ab 2003 den Namen "Stiftung Weimarer Klassik und Kunstsammlungen" tragen. 2003 solle ein "wirklicher Neubeginn" werden, sagte Stiftungspräsident Hellmut Seemann.

Alles Theater - Thüringen setzt künftig auf Kulturtourismus

31.05.02 (nmz-red/leipzig) -
Thüringen will Touristen künftig verstärkt mit seinen kulturellen Pfunden und umfassendem Service locken. So präsentieren ab Herbst diesen Jahres die Theater, Orchester und freien Bühnen des Freistaates unter www.thueringen-macht-theater.de ihre Spielpläne gemeinsam im Internet.

Africa-Festival in Würzburg

31.05.02 (nmz-red/leipzig) -
Das 14. Africa Festival hat am Donnerstag am Würzburger Mainufer begonnen. Bis zum Sonntag erwarten die Organisatoren rund 120 000 Besucher. Mit mehr als 220 Musikern und Künstlern gilt das Festival nach Angaben der Veranstalter vom Afro Project Team als das größte europäische Festival dieser Art.

31.5.: rock und popmusik aktuell +++ rock und popmusik

31.05.02 (nmz-red/leipzig) -
Staraufgebot zum Expo-Revival-Festival +++ Udo Lindenberg präsentierte neue CD "Atlantic Affairs"

31.5.: theater und literatur aktuell +++ theater und literatur

31.05.02 (nmz-red/leipzig) -
Walser-Manuskript an 130 Journalisten per mail verschickt +++ "Ronja Räubertochter" erste Premiere in Rathen +++ Festival "Theaterformen" beginnt in Braunschweig

Premiere: Kindermusical "Joseph - Ein cooler Träumer"

31.05.02 (nmz-red/leipzig) -
Ein Kindermusical feiert am Samstag in Beeskow Premiere. 80 Schüler aus Ostbrandenburg führen in der Marienkirche erstmals "Joseph - Ein echt cooler Träumer" unter Leitung von Kantor Matthias Alward auf.

31.5.: bildende kunst aktuell +++ bildende kunst

31.05.02 (nmz-red/leipzig) -
Installationen aus Norwegen im Schweriner Museum +++ Ausstellung präsentiert "Pasion - Spanisches Design" +++ Sieben auf einen Streich - Halles Galerien laden ein

Gilde-Filmpreise für "Heaven" und "Amélie"

31.05.02 (nmz-red/leipzig) -
Die Gilde deutscher Filmkunsttheater hat am Mittwochabend in Ravensburg ihre traditionsreichen Filmpreise vergeben. Bei den nationalen Filmen ging der Goldene Gilde-Preis 2002 an "Heaven" von Tom Tykwer, der die Auszeichnung zusammen mit seinem Kameramann Frank Griebe entgegennahm.
Inhalt abgleichen

Das könnte Sie auch interessieren: