Unsere Artikel sind vielfältig kategorisiert – nutzen sie z.B. die Auflistung der populärsten Tags in der rechten Seitenleiste, oder besuchen sie die Tag-Seite. Außerdem können sie über Rubriken, Genres und Orte navigieren.

Alle Artikel kategorisiert unter »Gera«

Gera kommt neuem Kunsthaus einen Schritt näher

12.02.10 (Agentur ddp) -
Gera - Die Stadt Gera ist ihrem neuen Kunsthaus einen Schritt näher gekommen. Bauminister Christian Carius (CDU) habe der Stadt einen Fördermittelbescheid über mehr als 1,5 Millionen Euro übergeben, teilte eine Stadtsprecherin mit. Mit dem Geld soll das ehemalige Gebäude der Landeszentralbank gekauft und zu einem Kunsthaus umgebaut werden.

Theaterstück für Schulen zum Thema «Amoklauf» hat Premiere

10.02.10 (Agentur ddp) -
Gera - Ein neues Theaterstück der Theater&Philharmonie Thüringen will sich dem Thema «Amoklauf» nähern. Premiere ist heute (10. Februar)in Gera. Gegenstand sei die Frage, woher «extreme Wut und blinder Hass» kommen, sagte eine Theater-Sprecherin in Gera. Die Hauptfigur spiele verschiedene Reaktionen auf Situationen durch, die zum Auslöser für den Verlust der Kontrolle werden könnten.

Bühnen der Stadt Gera müssen HERCULES abspecken

29.01.10 (PM - kiz-lieberwirth) -
Die für den 17. April 2010 im Konzertsaal der Bühnen der Stadt Gera geplante Aufführung von Georg Friedrich Händels Oratorium „Hercules“ wird aus finanziellen Gründen nicht als Gemeinschaftsproduktion mit dem Puppentheater stattfinden können. Erstmals muss das Theater aufgrund der finanziellen Lage auf die szenische Aufführung verzichten. Bühnenbild, Kostüme und Ausstattung mussten dem Rotstift weichen. „Hercules“ wird nun konzertant aufgeführt.

Posthume deutsche Erstaufführung in Gera: Jaromír Weinbergers Oper „Wallenstein“

24.10.09 (Peter P. Pachl) -
Wer Publikationen über den 1896 in Prag geborenen Komponisten der Erfolgsoper „Schwanda, der Dudelsackpfeifer“ sucht, stößt auf eine deutliche Lücke. Dies ist um so erstaunlicher, als Jaromír Weinberger den Holocaust überlebte und erst 1967 – durch Suicid – gestorben ist. Nach seiner Emigration in die USA beschäftigte sich Weinberger in erster Linie mit Fotografie – auch ein dankbarer Stoff für Publikationen –, lebte nach dem Weltkrieg als amerikanischer Staatsbürger in Leningrad und verbrachte die Sommermonate in Europa.

Deutsche Erstaufführung der Oper «Wallenstein» in Gera

12.10.09 (PM - kiz-lieberwirth) -
Gera - Im Schillerjahr zeigt Theater&Philharmonie Thüringen am 23. Oktober im Großen Haus in Gera die deutsche Erstaufführung der Oper «Wallenstein». Mit dem Werk des tschechischen Komponisten Jaromír Weinberger wird die vielbeachtete Reihe von Wiederentdeckungen des 20. Jahrhunderts fortgesetzt.

Nikolaus Müller – neuer Chordirektor bei Theater&Philharmonie Thüringen

01.09.09 (PM) -
Neuer Chordirektor bei Theater&Philharmonie Thüringen ist seit Spielzeitbeginn 2009/10 Nikolaus Müller. Der 32-Jährige tritt die Nachfolge von Bernhard Ott an, der nach fünf Jahren in Ostthüringen ans Theater Koblenz wechselte.

Mitteldeutsche Tanz Kollaboration zwischen Sachsen und Thüringen

16.06.09 (PM) -
Vom 19. bis 26. Juni 2009 finden an den Bühnen der Stadt Gera zum dreißigsten Mal die Geraer Ballett-Tage statt. Die Jubiläumsausgabe des Festivals ist der Auseinandersetzung mit dem klassischen Ballett gewidmet: Von der Konservierung über die Weiterentwicklung bis hin zur Umschreibung präsentieren die 30. Geraer Ballett-Tage ein breites Spektrum von Möglichkeiten, der klassischen Tradition zu begegnen.

Gedenkkonzert zum 30. Todestag von Paul Dessau mit drei Uraufführungen in Gera

Paul Dessau (1894 bis 1979), bekannt vor allem als Komponist von Bühnenmusiken zu Brecht-Stücken wie „Mutter Courage“ oder „Herr Puntila und sein Knecht Matti“ und seine Oper „Die Verurteilung des Lukullus“, wird in einem Konzert der Theater&Philharmonie Thüringen in Gera von einer ganz anderen Seite vorgestellt.

Neue Musik in Bewegung - 9. Orchesterwerkstatt Thüringen geht zu Ende

10.06.09 (PM - kiz-lieberwirth) -
„Neue Musik in Bewegung“ ist der Titel der 9. Orchesterwerkstatt „Junge Komponisten“, die Theater&Philharmonie Thüringen in Kooperation mit dem Komponistenverband Thüringen an den Bühnen der Stadt Gera veranstaltet. Das Abschlusskonzert findet am 25. Juni Uhr statt.

Howard Arman wird neuer Generalmusikdirektor von Theater&Philharmonie Thüringen

29.03.09 (PM) -
Der international renommierte Dirigent Howard Arman wird zum Spielzeitbeginn 2010/11 Generalmusikdirektor von Theater&Philharmonie Thüringen. Er tritt die Nachfolge von Eric Solén an.
Inhalt abgleichen

Das könnte Sie auch interessieren: