Unsere Artikel sind vielfältig kategorisiert – nutzen sie z.B. die Auflistung der populärsten Tags in der rechten Seitenleiste, oder besuchen sie die Tag-Seite. Außerdem können sie über Rubriken, Genres und Orte navigieren.

Alle Artikel kategorisiert unter »Mannheim«

«Wir verstehen Musik»: Mannheim gibt den Ton an

02.05.16 (Christine Cornelius, dpa) -
Mannheim - Musik und Mannheim - das gehört schon seit Langem zusammen. Fachkreise schwärmen von der Mannheimer Schule des 18. Jahrhunderts, junge Musiker drängen an die Talentschmiede Popakademie oder an die renommierte Musikhochschule der Stadt. Zusätzlichen Auftrieb gibt seit Ende 2014 der Titel «Unesco City of Music». Das Versprechen der Mannheimer: «Wir verstehen Musik».

Future Music Camp: Streaming ist zentraler Treiber im Musikmarkt

22.04.16 (dpa) -
Mannheim - Die Zukunft der Musik spielt sich im Netz ab - aber die ist CD trotzdem noch lange nicht tot. Auf dem «Future Music Camp» in Mannheim diskutieren Experten über die Musik von morgen. Ein Plädoyer geht an die Künstler: Stelle dich online stark auf, dann läuft's.

Faszinierende Traumwelten – Bernhard Langs „Der Golem“ am Nationaltheater Mannheim uraufgeführt

17.04.16 (Georg Rudiger) -
Der eine Nackte kriecht aus dem Souffleurkasten. Die anderen beiden Männer, die ebenfalls nur eine kegelförmige Kapuze über dem Kopf tragen, erscheinen aus dem Hintergrund. Den ganzen Abend sind die drei Performer in der Inszenierung von Peter Missotten präsent und wandeln durch den Raum. Sie stehen wie auch die Videosequenzen von Missotten, die auf das Bühnenbild projiziert werden, für eine zweite Ebene, die rational nicht zu ergründen ist.

Bastian Jütte Quartett gewinnt Neuen Deutschen Jazzpreis

22.03.16 (dpa) -
Mannheim/Köln - Das Bastian Jütte Quartett hat den Neuen Deutschen Jazzpreis 2016 gewonnen. Bei einer Publikumswahl in Mannheim konnte sich das Ensemble aus dem Kölner Raum gegen zwei andere Bands durchsetzen, wie der Veranstalter IG Jazz mitteilte.

Pianist Volker Engelberth erhält Landesjazzpreis 2016

04.03.16 (dpa) -
Mannheim - Der Pianist Volker Engelberth aus Mannheim wird mit dem Landesjazzpreis 2016 geehrt. «Er besticht als Komponist und als Improvisator», teilte Kunststaatssekretär Jürgen Walter (Grüne) am Donnerstag mit. «Seine Musik hat eine unglaubliche Tiefe und ist von einer Intensität, wie man sie selten bei jungen Musikern erlebt.»

Mit dem Sprenggürtel inszeniert – Jacques Fromental Halévys „La Juive“ in Mannheim

12.01.16 (Frieder Reininghaus) -
Wurden nicht erst vor einigen Tagen in einem mit der Bundesrepublik gut befreundeten Land etliche Menschen einzig aus dem Grund hingerichtet, dass sie nicht der in ihrer Wohnregion mehrheitlich gepflegten Glaubensgemeinschaft angehörten? Das zentrale Problem der 1835 an der Opéra in Paris uraufgeführten „Jüdin“ ist unmittelbar aktuell.

Stärkung des Orchesterschwerpunkts

01.12.15 () -
Als Vorbereitung der Arbeit des neuen Dirigierzentrums hat die Staatliche Hochschule für Musik und Darstellende Kunst Mannheim ihr Angebot im Orchesterbereich ausgebaut. Erstmals konnten Professuren (jeweils 50 %) für Harfe und Tuba besetzt werden. Dabei gelangen der Hochschule zwei herausragende Berufungen.

Die Pluralität des Dirigierens

01.12.15 (Anca Vulpe) -
Am 14.10.15 wurde es durch die Wissenschaftsministerin des Landes Baden-Württemberg, Frau Theresia Bauer MdL, öffentlich verkündet: Das Ministerium hat die Staatliche Hochschule für Musik und Darstellende Kunst Mannheim als Standort für das geplante neue Landeszentrum für Dirigieren in Baden-Württemberg ausgewählt. Mit 20 professionellen Orchestern in der Nachbarschaft – jeweils erreichbar innerhalb einer Stunde Fahrtzeit – und zahlreichen Amateurensembles in der Region ist Mannheim hervorragend für diese Aufgabe geeignet. Dazu kommt die besondere Tradition der historischen „Mannheimer Schule“, die der Entwicklung der Orchesterkultur im 18. Jahrhundert entscheidende Impulse gegeben hat.

Jazz erkunden und genießen im Dreiländereck

30.11.15 (Philipp Krechlak) -
Die Metropolregion Rhein-Neckar im Dreiländereck Baden-Württemberg, Rheinland-Pfalz und Hessen möchte zusammenwachsen, als ein Ganzes gesehen werden: Wirtschaftlich, strukturell und kulturell. Unter diesem Gesichtspunkt besehen ist Enjoy Jazz – Festival für Jazz und Anderes ein Vorzeigeprojekt, findet es doch in den Städten Heidelberg, Mannheim und Ludwigshafen statt. Lesen Sie im Folgenden den Streifzug unseres Autors Philipp Krechlak durch Spielorte.

Einstürzende Bücherregale oder wenn Gewissheit ins Wanken gerät

25.10.15 (Joachim Lange) -
Das Nationaltheater Mannheim beginnt die neue Spielzeit mit Hans Werner Henzes „Die Bassariden“. Ein Bericht von Joachim Lange.
Inhalt abgleichen

Das könnte Sie auch interessieren: