Unsere Artikel sind vielfältig kategorisiert – nutzen sie z.B. die Auflistung der populärsten Tags in der rechten Seitenleiste, oder besuchen sie die Tag-Seite. Außerdem können sie über Rubriken, Genres und Orte navigieren.

Alle Artikel kategorisiert unter »Michael Kube«

unüberhörbar 2017/02

12.02.17 (Christoph Schlüren) -
Sergej Tanejew: Streichtrios E-Dur und h-Moll. Lubotsky Trio. Melodiya +++ Luigi Cherubini, Charles Henri Plantade: Requiems pour Louis XVI & Marie-Antoinette. Le Concert Spirituel. Alpha +++ J. B. Vanhal: Konzert D-Dur, C. Ditters von Dittersdorf: Konzert E-Dur, G. Bottesini: Konzert b-Moll. Franz Liszt Kammerorchester, Ödön Rácz, Kontrabass & Leitung. Deutsche Grammophon

Silberscheiben, die bleiben

19.12.16 (Michael Kube) -
Der persönliche Jahresrückblick der nmz-Phonokritiker: Sammlerobjekte. Wieder ist ein Jahr vorüber und wieder sind einem zahllose CDs durch die Hände gegangen. Viel Gutes war dabei, aber auch erstaunlich viel Durchschnittliches. Nur selten Herausragendes, aber auch kaum wirklich Schlechtes. Und obwohl alle vom Streaming reden, setzt „die Klassik“ noch immer auf die Silberscheibe – als haptisches Repräsentationsobjekt für ein in weiten Teilen wertkonservatives Publikum, das nach dem eigenen Geschmack auch seine Sammlung haben möchte.

unüberhörbar 2016/10

06.10.16 (Christoph Schlüren) -
Max Reger: Sonaten für Violine allein. Ulf Wallin, Violine. cpo +++ Gustav Helsted: Decet op. 18, Streichquartett op. 33. The Danish Sinfonietta. Dacapo +++ Janoska Ensemble: Janoska Style. Deutsche Grammophon

unüberhörbar 2016/07

09.08.16 (Christoph Schlüren) -
Igor Strawinsky: Pulcinella Suite, Apollon Musagète, Concerto in D. Taipola Sinfonietta, Masaaki Suzuki +++ Mats Larsson Gothe: Symphonie Nr. 2 u.a. Västeras Sinfonietta, Helsingborg Symphony Orchestra, Fredrik Burstedt +++ Whisper. The Bossa Nova Brandenburg Concerto. Cristina Braga, The Modern Samba Quintet & Brandenburger Symphoniker, Tobias Volkmann

unüberhörbar 2016/05

24.05.16 (Christoph Schlüren) -
Alexandre Tansman: Complete Music für Solo Guitar. Cristiano Poli Cappelli +++ Sergej Bortkiewicz: Violinkonzert, Othello; Witold Maliszewski; Klavierkonzert, Symphonie Nr. 3. Royal Scottish National Orchestra, Martin Yates +++ Fantasia. Alliage Quintett & Sabine Meyer +++

DSO-Berlin: Kosmische Botschaften mit Holst, Haydn und Anderson

13.04.16 (Michael Kube) -
Hand aufs Herz: Oft scheint die Dramaturgie eines Konzertprogramms mehr den äußeren wie inneren Zwängen des Musiklebens zu gehorchen als einer durchge­henden, konzeptionellen Idee. Wie eindrucksvoll allerdings eine Folge sein kann, bei der sich die gespielten Werke epochenübergreifend auf höherer musikalisch-ästhetischer Ebene begegnen, zeigte am 2. April 2016 ein Abend mit dem Deut­schen Symphonie Orchester in der Berliner Philharmonie – mit Haydn, Holst und einer deutschen Erstaufführung.

unüberhörbar 2016/03

14.03.16 (Christoph Schlüren) -
+++ Ludwig van Beethoven: Oktet, Rondino, Quintet. il Gardellino. +++ Antonín Dvorák: Konzertouvertüren. Prager Philharmonie, Jakub Hruša. +++ Marcus Schinkel Trio: Crossover Beethoven +++

Fulminanter Ausklang. Carl Nielsens „Maskarade“ in Amsterdam

01.01.16 (Michael Kube) -
Man hat es ahnen können, dass das diesjährige skandinavische Doppeljubiläum hierzulande zugunsten von Jean Sibelius ausging – wenn auch beträchtlich leiser als zunächst erwartet. Dass aber ebenso der 150. Geburtstag von Carl Nielsen (1865–1931) im Kalender stand, wurde kaum bemerkt. Und so bildete kurz vor dem Weihnachtsfest (am 19. Dezember 2015) die konzertante Aufführung der Oper „Maskerade“ im Amsterdamer Concertgebouw einen würdigen Ausklang des Jubiläumsjahrs.

Und ewig lockt das Abenteuer des Unbekannten

18.12.15 (Christoph Schlüren) -
Die Jahres-Empfehlungen von: Hans-Dieter Grünefeld, Mátyás Kiss, Michael Kube, Max Nyffeler, Peter P. Pachl und Christoph Schlüren.

unüberhörbar 2015/11

11.11.15 (Christoph Schlüren) -
Leo Smit: Chamber Music & Orchestral Works. Etcetera Records +++ soundescapes. Streichquartette von Debussy, Adès und Ravel, Streichquartett F-Dur. Signum Quartett. Capriccio +++ Ravel, Schmitt: Klavierkonzerte. Vincent Larderet, OSE Symphonic Orchestra, Daniel Kawka. Ars Produktion
Inhalt abgleichen