Unsere Artikel sind vielfältig kategorisiert – nutzen sie z.B. die Auflistung der populärsten Tags in der rechten Seitenleiste, oder besuchen sie die Tag-Seite. Außerdem können sie über Rubriken, Genres und Orte navigieren.

Alle Artikel kategorisiert unter »Annette Schavan«

Füll-Horn?

01.10.12 (Theo Geißler) -
Ganz so weit wie die kulturbeflissene Schweiz sind wir in unserer angeblich so krisenfesten Bundesrepublik noch nicht: Die Eidgenossen gaben grade im Rahmen einer Volksabstimmung mit über siebzig Prozent ihre Zustimmung, Musikförderung in der Verfassung festzuschreiben. Allerdings ist es schon ein Pfund, das vom Bundesministerium für Bildung und Forschung, von Ministerin Annette Schavan in den Topf zur Förderung bildungsbenachteiligter Kinder und Jugendlicher gehebelt wurde. 35 Bundesverbände und Initiativen erhalten bis zu 230 Millionen Euro, um außerschulische Maßnahmen zur kulturellen Bildung zu finanzieren.

Schavan: Musikerziehung bleibt zentrales Anliegen der Politik

11.08.09 (Agentur ddp) -
Blankenburg - Junge Leute an die praktische Musikerziehung heranzuführen bleibt nach Ansicht von Bundesbildungsministerin Annette Schavan (CDU) für die nächsten Jahre ein zentrales Anliegen der Politik. Das Kloster Michaelstein (Landkreis Harz) sei ein gutes Beispiel, wie 20 Jahre nach dem Fall der Mauer das innere und äußere Zusammenwachsen im Bereich der Kultur gelinge, sagte die Ministerin am Dienstag in Blankenburg. Neben Wirtschaft und Finanzen werde die Gesellschaft schließlich auch durch Kultur, Literatur, Architektur und Musik zusammengehalten.

Die Kanzlerin ruft: Bildungsgipfel mit schwachem Investment?

13.10.08 (DMR - nmz) -
Vor dem Bildungsgipfel der Bundeskanzlerin mit den Ministerpräsidenten hat die Bundesministerin für Forschung und Bildung, Dr. Annette Schavan, angekündigt, die Ausgaben für den Bereich Bildung um sechs Milliarden Euro zu erhöhen. Dazu Christian Höppner, Generalsekretär des Deutschen Musikrates:
Inhalt abgleichen

Das könnte Sie auch interessieren: