Unsere Artikel sind vielfältig kategorisiert – nutzen sie z.B. die Auflistung der populärsten Tags in der rechten Seitenleiste, oder besuchen sie die Tag-Seite. Außerdem können sie über Rubriken, Genres und Orte navigieren.

Alle Artikel kategorisiert unter »Computer«

Supercomputer analysiert riesigen SWR-Musikbestand

24.10.19 (dpa) -
Aus zwei Millionen Audiodateien besteht der Musikbestand des Südwestrundfunks (SWR) – ein Computer des Höchstleistungsrechenzentrums der Universität Stuttgart (HLRS) soll nun helfen, diese Datenmengen zu analysieren. Er soll ähnlich klingende Musiktitel automatisch erkennen und so die Suche nach passender Hintergrundmusik für Fernseh- und Internet-Beiträge erleichtern. „Der Supercomputer der Uni Stuttgart eröffnet dem SWR enorme Möglichkeiten“, sagte SWR-Intendant Kai Gniffke bei der Vorstellung der Kooperation am Donnerstag in Stuttgart.

Analoges Klavierspiel mit Computeranschluss

30.05.19 (Christoph Sischka) -
Als 1905 die Freiburger Firma M. Welte & Söhne das „Welte-Mignon-Reproduktionsklavier“ auf den Markt brachte, wurden Camille Saint-Saëns, Raoul Pugno, Ferruccio Busoni und Xaver Scharwenka gebeten, Frédéric Chopins Nocturne Fis-Dur op. 15 Nr. 2 einzuspielen, um zu beweisen, dass deren künstlerische Einmaligkeit aufgezeichnet, auf Papierrollen vervielfältigt und mittels der Klaviere beziehungsweise Flügel wiedergegeben werden konnte.

Klanglabor Klassenzimmer

07.12.18 (Henning Schossig) -
„Bitte entscheidet euch JETZT!”, fordert Marten die circa sechzig Neuntklässler/-innen auf, die an diesem spätsommerlichen Donnerstag im Konzertsaal der Landesmusikakademie Berlin Platz genommen haben. Zusammen mit ihren Lehrerinnen und Lehrern sind sie heute zum Projekttag mit dem Titel „Klangfarben und Musikmaschinen” gekommen und haben sich gerade zwei Videos angesehen.

Tückische Vorzeichen

23.03.18 (Moritz Eggert) -
Es gibt ein Thema, das einen großen Teil meines Kompositionsunterrichts einnimmt, gleichzeitig wünsche ich mir aber sehr, dass das nicht so sein müsste. Es ist das Thema der Enharmonik.

Himbeerkuchen-Computer und Butterbrotdosen-Controller

22.11.17 (Julia Mihály) -
Immer mehr Künstler nutzen das kreative Potenzial aktueller Technologien, um Publikum interaktiv an ihren Projekten partizipieren zu lassen. Dabei greifen sie oftmals auf Soft- und Hardware zurück, die ursprünglich aus einem pädagogischen Ansatz heraus entwickelt wurde.

Musikalische Metakreation als Herausforderung

03.04.17 (Sebastian Trump) -
Computer und Kreativität erzeugen als Begriffspaar häufig mehr Missverständnisse als Klarheit über ihr Verhältnis zueinander und die daraus erwachsenden Möglichkeitsfelder. Generative musikalische Systeme entwickeln eigenständige Handlungsfähigkeit im kreativen Raum und nehmen die Funktion von Komponistinnen und Komponisten ein. Verschwimmende Grenzen zwischen Körper und Maschine sowie autonome Musikinstrumente fordern auch für Instrumentalistinnen und Ins-trumentalisten eine Neubestimmung ihrer Rolle im performativen Kontext.
Inhalt abgleichen

Das könnte Sie auch interessieren: