Unsere Artikel sind vielfältig kategorisiert – nutzen sie z.B. die Auflistung der populärsten Tags in der rechten Seitenleiste, oder besuchen sie die Tag-Seite. Außerdem können sie über Rubriken, Genres und Orte navigieren.

Alle Artikel kategorisiert unter »Internationales Musikfest Hamburg«

22.11.2022: Veranstaltungen aktuell +++ Veranstaltungen

22.11.22 (dpa) -
Silvesterkonzert der Berliner Philharmoniker mit Jonas Kaufmann +++ Zahlreiche Klassikstars beim Internationalen Musikfest in Hamburg +++ Klassikstars erwartet: Festspiele MV im Sommer 2023 mit 134 Konzerten

29.4.2022: Veranstaltungen aktuell +++ Veranstaltungen

29.04.22 (dpa) -
Festival «Nordischer Klang»: Nordeuropa kommt nach Greifswald +++ Internationale Schostakowitsch Tage Gohrisch mit Musik zur Ukraine +++ Musikfest Hamburg startet mit spektakulärer Lichtinstallation +++ Karlsruher Staatsballett tanzt an Hauswänden +++ «Women in Jazz»-Festival in Halle mit Jasmin Tabatabai +++ Ostthüringer Theater planen zurück in den Regelbetrieb +++ Großes Programm: Ruhrtriennale lädt ein in ehemalige Industriehallen

13.4.2022: Veranstaltungen aktuell +++ Veranstaltungen

13.04.22 (dpa) -
Neue Konzertglocken im Leipziger Gewandhaus eingetroffen +++ 22. Festival „a cappella“ Leipzig: A-cappella-Klänge von Brasilien bis Irland +++ Werke von Loriot und Open-Air-Disco bei Magdeburger Domfestspielen +++ Internationales Musikfest Hamburg startet mit Haydns «Die Schöpfung» +++ Michael Thalheimer inszeniert «Der fliegende Holländer» in Hamburg +++ Kultursenator Brosda für gemeinsame Veranstaltungsplattform der Kultureinrichtungen

Internationales Musikfest Hamburg digital aus der Elbphilharmonie

20.04.21 (dpa) -
Hamburg - Wegen des anhaltenden Lockdowns wird es das Internationale Musikfest Hamburg in diesem Jahr nur online geben. Das vierwöchige Festival beginnt am 6. Mai mit dem Stream des Eröffnungskonzerts aus der Elbphilharmonie, dargeboten vom Philharmonischen Staatsorchester Hamburg unter seinem Chefdirigenten Kent Nagano, teilten die Organisatoren am Dienstag in Hamburg mit.

Internationales Musikfest Hamburg dreht sich um das Thema Glauben

21.11.19 (dpa) -
Hamburg - Das internationale Musikfest Hamburg im Frühjahr 2020 dreht sich um das Thema «Glauben». Unter diesem Motto soll über rund vier Wochen ein Bogen vom mittelalterlichen Kirchengesang über die großen Meisterwerke der geistlichen Musik bis hin zu zeitgenössischen Werken und Musiktheaterproduktionen gespannt werden, wie die Veranstalter in Hamburg mitteilten.

Uraufführung von Gothic Opera «Frankenstein» beim Musikfest Hamburg

28.11.17 (dpa) -
Hamburg - Zum 200-jährigen Jubiläum des Grusel-Klassikers feiert «Frankenstein» als Gothic Opera von Jan Dvorák beim 3. Internationalen Musikfest Hamburg (27. April bis 30. Mai 2018) seine Uraufführung. Die Produktion der Staatsoper Hamburg feiert am 20. Mai in der Inszenierung von Philipp Stölzl und unter der musikalischen Leitung von Johannes Harneit Premiere auf Kampnagel.

Zweites Internationales Musikfest Hamburg steht in den Startlöchern [update]

15.02.16 (dpa) -
Hamburg - Die Betreiber der Elbphilharmonie und Laeiszhalle bereiten sich auf das zweite Internationale Musikfest Hamburg vor. In der Zeit vom 21. April bis 22. Mai 2016 soll erneut die große Verbundenheit zwischen den Institutionen und Konzertveranstaltern, die das Musikleben der Klassik in Hamburg maßgeblich prägen, gefeiert werden, erläuterte ein Sprecher der Veranstaltung.

Erstes Internationales Musikfest Hamburg geht zu Ende

09.06.14 (dpa) -
Hamburg - Mit einer Aufführung von Charles Gounods romantischer Oper «Faust» geht das Erste Internationale Musikfest Hamburg am Sonntag (15. Juni) nach fünf Wochen zu Ende. Das NDR-Sinfonieorchester bringt die Oper unter der Leitung des Chefdirigenten Thomas Hengelbrock in einer konzertanten Aufführung in französischer Sprache auf die Bühne der Laeiszhalle. Solisten sind der uruguayische Bariton Erwin Schrott als Mephisto und der amerikanische Tenor Charles Castronovo als Faust.

Hamburg bekommt ein neues Festival für klassische Musik

13.11.13 (dpa) -
Hamburg - Hamburg bekommt ein neues Festival für klassische Musik: Vom 9. Mai bis 15. Juni 2014 präsentieren die Orchester und Veranstalter der Stadt gemeinsam das 1. Internationale Musikfest Hamburg. «Hamburg hat nicht nur eine lange Musiktradition, sondern auch eine national und zunehmend auch international beachtete Musikszene», sagte Kultursenatorin Barbara Kisseler (parteilos) am Mittwoch in Hamburg.
Inhalt abgleichen

Das könnte Sie auch interessieren: