Unsere Artikel sind vielfältig kategorisiert – nutzen sie z.B. die Auflistung der populärsten Tags in der rechten Seitenleiste, oder besuchen sie die Tag-Seite. Außerdem können sie über Rubriken, Genres und Orte navigieren.

Alle Artikel kategorisiert unter »Kissinger Sommer«

Musikfestival Kissinger Sommer 2022 mit Schwerpunkt auf K.-u.-k.-Monarchie

21.01.22 (dpa) -
Bad Kissingen - Beim Klassikfestival Kissinger Sommer im unterfränkischen Bad Kissingen werden heuer Komponisten und Musiker aus den Regionen der ehemaligen K.-u.-k.-Monarchie im Vordergrund stehen. Das Motto «Wien. Budapest. Prag. Bad Kissingen» gab Intendant Alexander Steinbeis bekannt.

Kissinger Sommer startet zum letzten Mal mit Intendant Schlömp

14.06.21 (dpa) -
Bad Kissingen - Das internationale Klassikfestival Kissinger Sommer startet in die letzte Spielzeit mit Intendant Tilman Schlömp. «Die vorherrschende Empfindung ist Sehnsucht nach live gespielter Musik. Endlich darf der Max-Littmann-Saal wieder klingen», sagte Schlömp.

Alexander Steinbeis ist neuer Intendant des «Kissinger Sommer»

10.03.21 (dpa) -
Bad Kissingen - Der neue Intendant des Musikfestivals «Kissinger Sommer» ist Alexander Steinbeis. Ab dem Veranstaltungsjahr 2022 wird der gebürtige Münchner die künstlerische Leitung übernehmen, teilte die Stadt Bad Kissingen am Mittwoch mit.

Trotz Corona: Kissinger Sommer 2021 mit weniger Konzerten

12.11.20 (dpa) -
Bad Kissingen - Die Veranstalter des Kissinger Sommers sind zuversichtlich: Trotz Corona, aber mit weniger Konzerten, soll das internationale Musikfestival im kommenden Jahr im fränkischen Kurort Bad Kissingen stattfinden. 22 Konzerte seien bisher geplant, teilten die Veranstalter am Donnerstag mit.

Intendant des «Kissinger Sommers» erwartet dauerhaft kürzere Stücke

08.10.20 (dpa) -
Bad Kissingen - Der Intendant des Musikfestivals «Kissinger Sommer», Tilman Schlömp, erwartet nicht nur coronabedingt dauerhaft kürzere Stücke. «Es kann sein, dass es ohnehin eine allgemeine Tendenz zu kürzeren Programmen geben wird», sagte er der «Main-Post».

Musikfestival „Kissinger Sommer“ wegen Corona-Krise abgesagt

25.05.20 (dpa) -
Nach langen Überlegungen hat die Stadt Bad Kissingen das renommierte Musikfestival „Kissinger Sommer“ wegen des Coronavirus komplett abgesagt. Dies sei „sehr schmerzhaft für unseren Kulturstandort, aber unter allen betrachteten Aspekten leider nicht zu vermeiden“, teilte Oberbürgermeister Dirk Vogel (SPD) am Montag mit.

Beim Kissinger Klassikfestival mit Musikern sprechen

10.06.19 (dpa) -
Bad Kissingen - Die Kurstadt Bad Kissingen verwandelt sich ab Mitte Juni einen Monat lang in einen Ort der klassischen Musik. In der eleganten Kulisse von Kurtheater, Rossini-Saal und Luitpoldbad sollen Besucher musikalisch ins 18. Jahrhundert eintauchen.

Cellistin Sol Gabetta eröffnet Klassik-Festival Kissinger Sommer

11.06.18 (Christiane Bosch, dpa) -
Der Kissinger Sommer ist seit jeher ein Festival der Stars. Und zudem ein Klassikfestival der besonderen Orte. Nun kommen neue Spielstätten dazu. Für eine davon brauchen Konzertbesucher Badeanzug und -hose.

Klassikfestival Kissinger Sommer dreht sich um das Jahr 1918

03.11.17 (dpa) -
Bad Kissingen - Rund 100 Jahre alte Musikwerke sollen im Mittelpunkt der nächsten Ausgabe des Klassikfestivals Kissinger Sommer stehen. Unter dem Motto «1918 - Aufbruch in die Moderne» will Intendant Tilman Schlömp viele Schlüsselwerke des frühen 20. Jahrhunderts auf die Bühne bringen.

Kissinger Sommer nach 30 Jahren mit neuem Intendanten

13.06.17 (dpa) -
Bad Kissingen - Das Klassikfestival Kissinger Sommer liegt erstmals nach 30 Jahren in den Händen eines neuen Intendanten. Kurz vor Beginn des Festivals hat er verraten, was er anders machen will.
Inhalt abgleichen

Das könnte Sie auch interessieren: