Unsere Artikel sind vielfältig kategorisiert – nutzen sie z.B. die Auflistung der populärsten Tags in der rechten Seitenleiste, oder besuchen sie die Tag-Seite. Außerdem können sie über Rubriken, Genres und Orte navigieren.

Alle Artikel kategorisiert unter »dpa«

Protest in Landshut gegen Stopp der Theatersanierung [update, 14.11.]

13.11.19 (dpa) -
Landshut - Die Sanierung des Stadttheaters in Landshut steht auf der Kippe. Ensemble, Theaterfreunde und Gewerkschaften sind empört. Nun berät der Haushaltsausschuss der niederbayerischen Stadt über die Finanzierung.

Internationaler Kontrabass-Wettbewerb von Ludwigslust nach Rostock

14.11.19 (dpa) -
Ludwigslust/Rostock - Der 11. Internationale Johann-Matthias-Sperger-Wettbewerb für Kontrabass wird 2020 in Rostock ausgetragen und nicht wie bisher in Ludwigslust. Das sagte die Vizepräsidentin der Internationalen Johann-Matthias-Sperger Gesellschaft, Michaela Kober, am Donnerstag.

Jenaer Philharmonie meldet höheren Finanzbedarf an

14.11.19 (dpa) -
Jena - Die Jenaer Philharmonie rüstet sich für die nächste Verhandlungsrunde zur Orchesterfinanzierung. Von 2025 an sei eine Erhöhung der jährlichen Zuwendungen durch Land und Kommune von rund 500 000 Euro nötig, teilte der Leiter des kommunalen Betriebs JenaKultur am Mittwoch mit.

Rund 300 000 Euro für Kultur auf dem Land - Erfolgsprojekt

14.11.19 (dpa) -
Dresden - Der Freistaat hat aus dem erstmals aufgelegten Förderprogramm für kulturelle Kleinprojekte auf dem Land 99 Vorhaben von Vereinen und Initiativen finanziert. «Wir haben damit einen Nerv der Akteure von Kunst und Kultur getroffen», sagte Kunstministerin Eva-Maria Stange (SPD) am Mittwoch in Dresden.

Bregenzer Festspiele setzen 2020 auf die Opern «Nero» und «Rigoletto»

14.11.19 (dpa) -
Bregenz - Die vergangene Saison lief gut für die Bregenzer Festspiele - mit ausverkauften Vorstellungen und vollen Zuschauerrängen. Das wollen die Macher im kommenden Jahr erneut erreichen - neben Verdis Oper «Rigoletto» auch mit einem Werk über den berüchtigten Kaiser Nero.

Etat für Kunst und Kultur soll um zehn Millionen Euro im Jahr wachsen

14.11.19 (dpa) -
Wiesbaden (dpa/lhe) - Kulturministerin Angela Dorn (Grüne) setzt sich für eine Teilhabe aller Hessen an Kunst und Kultur ein - unabhängig vom Geldbeutel oder Wohnort. Von 2020 bis 2023 stünden für den Haushalt «Kunst und Kultur» gegenüber der bisherigen Planung jährlich rund zehn Millionen Euro mehr zur Verfügung, teilte sie am Mittwoch in Wiesbaden mit.

Salzburger Festspiele: Zum Jubiläum mit Netrebko, Handke und Domingo

13.11.19 (dpa) -
Salzburg - Ein europäisches Friedensprojekt aus dem Geist der Kunst - das war der Leitgedanke vor 100 Jahren. Die Salzburger Festspiele wollen 2020 zum Jubiläum starke Signale für Frieden, Menschlichkeit und Toleranz setzen. Im Zentrum des Programms stehe unter anderem die Hoffnung auf die Veränderbarkeit der Welt durch eine solidarische Gesellschaft, teilten die Festspiele am Mittwoch in Salzburg mit.

Der «Poet der vielen Disziplinen»: André Hellers gesungenes Tagebuch

13.11.19 (dpa, Matthias Röder) -
Wien - Er weiß, dass sein Werk erneut polarisieren wird. «Es wird, wie immer, Menschen geben, deren inneren Ton es trifft, und andere lehnen es gelangweilt oder aggressiv ab», sagt André Heller in einem von seiner Agentur veröffentlichten Gespräch. Der 72-jährige Impresario, Autor, Regisseur und Entertainer aus Österreich schlägt nach rund 30 Jahren den Bogen zurück zu seinen Anfängen als Chansonnier und Liedermacher.

Zoran Hristic gestorben - Serbischer Komponist der «Trillerpfeifen-Cantata»

13.11.19 (dpa) -
Belgrad - Der serbische Komponist Zoran Hristic ist im Alter von 81 Jahren gestorben. Dies teilte das staatliche serbische Fernsehen RTS am Dienstag mit. Hristic komponierte Werke für Kammerorchester, Solo-Instrumentalisten und Vokalisten sowie Musik für Film und Theater.

Mozarts Vater als Violinlehrer - Lehrwerk nun online verfügbar

13.11.19 (dpa) -
Salzburg - Das Lehrwerk hat Musikgeschichte geschrieben: Der Vater von Musik-Genie Wolfgang Amadeus Mozart, Leopold Mozart, legte 1756 den «Versuch einer gründlichen Violinschule» vor. Es gilt als das bedeutendste deutschsprachige Lehrwerk für Streichinstrumente aus dem 18. Jahrhundert. Aus Anlass des 300. Geburtstags von Leopold Mozart (1719-1787) wurde an der Stiftung Mozarteum in Salzburg eine kostenlose Online-Edition des Werks entwickelt.
Inhalt abgleichen

Das könnte Sie auch interessieren: