Unsere Artikel sind vielfältig kategorisiert – nutzen sie z.B. die Auflistung der populärsten Tags in der rechten Seitenleiste, oder besuchen sie die Tag-Seite. Außerdem können sie über Rubriken, Genres und Orte navigieren.

Alle Artikel kategorisiert unter »Michel Legrand«

Neues von Demy, Varda & Co.

12.05.20 (Viktor Rotthaler) -
Im vergangenen Jahr starben zwei Künstler, die das filmische Universum des Jacques Demy entscheidend geprägt haben: der kongeniale Filmkomponist Michel Legrand und seine Witwe, die Filmemacherin Agnés Varda. Jetzt sind fast gleichzeitig zwei unabhängig konzipierte Produkte erschienen, die sich wunderbar ergänzen:

Legrands Musical «Marguerite» erstmals auf deutscher Bühne

25.11.19 (dpa) -
Saarbrücken - Das Saarländische Staatstheater bringt das Musical «Marguerite» von Michel Legrand (1932-2019) erstmals auf eine deutsche Bühne. Es sei das letzte der wenigen Bühnenwerke, die der große französische Filmmusik- und Chansonkomponist Legrand geschaffen habe, sagte Intendant Bodo Busse der Deutschen Presse-Agentur.

Von Paris über Cherbourg nach Hollywood

28.02.19 (Viktor Rotthaler) -
Er war eine französische Musikikone: Michel Legrand. Ein großer Melodiker wie George Gershwin oder Burt Bacharach, hat er den melancholischen „Sound“ des französischen Kinos der 60er-Jahre wie kein zweiter geprägt. Für drei seiner Hollywood-Musiken gab es Oscars: für den Evergreen „The Windmills Of Your Mind“, „Summer of ’42“ und Barbra Streisands „Yentl“.

Französischer Komponist Michel Legrand mit 86 gestorben

26.01.19 (dpa) -
Paris - Der französische Komponist und dreifache Oscar-Preisträger Michel Legrand ist tot. Wie die Nachrichtenagentur AFP und andere französische Medien unter Berufung auf seinen Pressesprecher berichteten, starb der für seine Filmmusik berühmte Legrand in der Nacht zum Samstag im Alter von 86 Jahren in Paris.

Zwischen Almhütte und Hautevolee: Hochkarätiges Programm beim Festival da Jazz in St. Moritz

14.08.12 (Ralf Dombrowski) -
In St. Moritz gibt es einiges, was man andernorts nur schwerlich findet: Bedienstete zum Beispiel, die am Morgen ein Rudel Rassehunde die Seepromenade entlangführen. Oder Automobile zum Kaufpreis eines mittleren Inselstaats. Oder auch ein Festival, wo die Stars des Jazz in einem Club mit nur rund 120 Plätzen spielen.

Wie sich Mühlen dreh'n im Wind: Der Filmkomponist Michel Legrand erhält den „BR Music Award“

27.06.11 (Viktor Rotthaler) -
Neben Maurice Jarre, dem Hauskomponisten von David Lean, war er in den 1960er- und 1970er-Jahren der wichtigste französische Komponist des europäischen und amerikanischen Kinos: Michel Legrand. Er orchestrierte die großen Musicals von Jacques Demy („Die Regenschirme von Cherbourg“) genauso wie „The Thomas Crown Affair“. Lieder daraus wie „I Will Wait For You“ und „Windmills Of Your Mind“ wurden zu Evergreens und Jazzstandards. Im Rahmen von „Cinema in Concert“ wird dem Komponisten am Dienstag in München der „Look & Listen - Telepool-BR-Music-Award“ überreicht.

Personalia 2011/05

02.05.11 (nmz-red) -
Musical life in Germany – Bernd Schweinar nach Alteglofsheim – Bach im Mittelpunkt: Zum Tod Alfred Dürrs – Pianistenpreis für Amir Tebenikhin – Michel Legrand erhält Filmmusik-Preis
Inhalt abgleichen

Das könnte Sie auch interessieren: