Unsere Artikel sind vielfältig kategorisiert – nutzen sie z.B. die Auflistung der populärsten Tags in der rechten Seitenleiste, oder besuchen sie die Tag-Seite. Außerdem können sie über Rubriken, Genres und Orte navigieren.

Alle Artikel kategorisiert unter »Stiftungen«

Edel und gut sind Stifter

03.05.18 (Olaf Zimmermann) -
Die erste rot-grüne Bundesregierung trat vor fast zwanzig Jahren mit dem Versprechen an, das Stiftungsrecht zu reformieren. Obwohl die Reform des Stiftungssteuer- und des -privatrechts sich keineswegs allein auf Kulturstiftungen bezogen, sondern selbstverständlich alle Stiftungen im Blick hatte, ist sie im Zusammenhang des kulturpolitischen Aufbruchs des Bundes zu sehen. Schon im Wahlkampf 1998 wurde eine erforderliche Reform des Stiftungsrechts als Argument für eine sichtbarere Kulturpolitik des Bundes angeführt. Nach der Regierungsbildung im Oktober 1998 wurde das Vorhaben in Angriff genommen und zuerst das Stiftungssteuerrecht, im Anschluss daran das Stiftungsprivatrecht reformiert.

Kleine Zahl, nachhaltige Wirkung

30.04.18 (Theresa Brüheim) -
Sucht man bei stiftungen.org, dem Online-Portal des Bundesverbandes Deutscher Stiftungen, nach dem Stichwort „Musik“, werden 529 Einträge gefunden. Das ist allerhand. Und klar ist, mindestens so viele Stiftungen befassen sich im weitesten Sinne mit Musikförderung in der Bundesrepublik Deutschland. Im Mittelpunkt steht dabei vielfach die Förderung mittels Stipendien und Preisen für begabte, junge Musikerinnen und Musiker, die eine Profi-Laufbahn anstreben. Sucht man eben dort nach „Musik + kulturelle Bildung“ wird nur ein Bruchteil, nämlich 76 Ergebnisse, angezeigt.

Im Wettbewerb um die musikalische Bildung

30.04.18 (Lydia Grün) -
Aktuell zum Deutschen Stiftungstag im Mai in Nürnberg legt die nmz eine Ausgabe mit dem Schwerpunkt Stiftungen und kulturelle Bildung vor. Neben einem Überblick über Stiftungen, die im Bereich der musikalischen Bildung tätig sind und einem Leitartikel „Edel und gut sind Stifter, aber sind ihre Stiftungen auch hilfreich?“ zum Thema „Wettbewerbssituation zwischen Kulturstiftungen und zivilgesellschaftlichen Strukturen“ von Olaf Zimmermann auf Seite 1 fragten wir Protagonisten musikalischer Bildung um Statements an.

Kolumne

13.08.17 (Cornelius Hauptmann) -
Verehrte Kolleginnen und Kollegen, Ende des vergangenen Jahres durfte ich einige Überraschungen erleben: Weihnachtsoratorien und -konzerte allerorten, viele von herausragendem Niveau, dazu die Einweihung einer neuen Musikschule im Stuttgarter Raum. Da kommt man gelegentlich aus dem Staunen nicht mehr heraus. Diese neue Musikschule gäbe es nicht, wäre da nicht ein Stifter, der einfach mal über zwölf Millionen Euro rüberwachsen lässt, den Betrieb mit weiteren 300.000 Euro jährlich unterstützt und fast nebenbei auch noch einen neuwertigen Steinway-Konzertflügel auf die Bühne stellt.
Inhalt abgleichen

Das könnte Sie auch interessieren: